Von ganzem Herzen Gutes tun

Unter diesem Motto fand am 13. November die 12. Benefiz-Gala von McDonald’s zugunsten der McDonald’s Kinderhilfe Stiftung statt. Der charmant durch Nazan Eckes und Jochen Schropp moderierte Abend wartete mit vielen besonderen Momenten auf und brachte für die Arbeit der Kinderhilfe stolze 922.192 Euro ein.
Über die Spendensumme freuen sich die beiden Vorstände der McDonald‘s Kinderhilfe Stiftung, Adrian Köstler und Micha Wirtz, gemeinsam mit dem Moderatorenteam Jochen Schropp und Nazan Eckes sowie Wolfgang Goebel, Vorstand Personal McDonald's Deutschland. F

Rund 600 Gäste aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft kamen im historischen Gürzenich in Köln zusammen und genossen einen Abend in feierlicher und emotionaler Atmosphäre. Die Arbeit der Kinderhilfe wurde den Anwesenden über Auftritte und Filme vermittelt sowie durch die eigens angereisten Schirmherren der Stiftung wie Oliver Pocher, Henry Maske, Nova Meierhenrich, Fritz Schramma und Tom Lehel und die Hausleitungen der bundesweit 22 Ronald McDonald Häuser und 5 Ronald McDonald Oasen.

Ein fulminantes Spendenergebnis

Berührt von dem Schicksal der Familien schwer kranker Kinder und angeleitet durch das Moderatorenteam aus Jochen Schropp und Nazan Eckes, ebenfalls Schirmherrin der Stiftung, sorgten die Gäste für das beachtliche Spendenergebnis. Der Personalvorstand von McDonald’s, Wolfgang Goebel, überreichte den Spendenscheck mit den Worten: „Das Engagement für die McDonald’s Kinderhilfe Stiftung ist für uns ein fester Bestandteil der Unternehmensphilosophie. Wir freuen uns sehr, mit dem Erlös des Abends die bedeutende Arbeit der Stiftung maßgeblich zu unterstützen.“

Berührende Momente

Zwei der zahlreichten Höhepunkte des Abends waren sicherlich der Auftritt eines kleinen russischen Jungens am Klavier, der in München behandelt und im dortigen Ronald McDonald Haus München am Deutschen Herzzentrum gewohnt hat und der Auftritt des Stimmtalents Aura Dione, die zuvor im Ronald McDonald Haus Köln hautnah die Stiftungsarbeit kennenlernen und sich mit Familien austauschen konnte. Aber auch ein Kinderchor, ein Schattentheater und eine Auktion mit originären Gewinnen bereicherten den Abend.

Besondere Ehrung

Wie in den letzten Jahren bereits zur Tradition geworden, durften zwei ehrenamtliche Mitarbeiter stellvertretend für ihre vielen Kollegen einen Ehrenamtsaward entgegennehmen. Eckard-Nic May und Manfred Hennel bekamen für ihr langjähriges Engagement im Ronald McDonald Haus Bad Oeynhausen die Auszeichnung mit einer warmen Laudatio von der Kuratoriumsvorsitzenden Prof. Dr. Rita Süssmuth überreicht. 

Die Atmospähre im festlichen Gürzenich. Fotonachweis: © BRAUER PHOTOS für McDonald’s Deutschland Inc.
Moderatorin Nazan Eckes im Gespräch mit einem ehemaligen Patienten. © BRAUER PHOTOS für McDonald’s Deutschland Inc.
Stimmtalent Aura Dione. © BRAUER PHOTOS für McDonald’s Deutschland Inc.
Überreicht durch die Stiftungsvorstände und Kuratoriumsvorsitzende Prof. Dr. Rita Süssmuth erhalten Eckard-Nic May und Manfred Hennel den Ehrenamtsaward. © BRAUER PHOTOS für McDonald’s Deutschland Inc.