Ihr letzter Wille: Nähe schenken

Wenn Sie mit Ihrem Erbe einen guten Zweck unterstützen, geben Sie das, was Ihnen im Leben wichtig ist, an die nachfolgende Generation weiter. Helfen Sie uns dabei, schwer kranken Kindern die Nähe ihrer Eltern und Geschwister zu schenken, wenn sie in der Klinik behandelt werden müssen.
Auch der kleine Lennen war schon Gast in einem Ronald McDonald Haus. Zusammen mit seinen Eltern fand er dort ein Zuhause auf Zeit, als seine Schwester Jolina im Universitätsklinikum Mainz behandelt werden musste.

Sie haben vielfältige Möglichkeiten, eine gemeinnützige Organisation wie die McDonald’s Kinderhilfe Stiftung zu unterstützen. So können Sie die Kinderhilfe in einem eigenhändigen oder notariellen Testament als Erben einsetzen oder einen beliebigen Betrag als Vermächtnis weitergeben. Schon zu Lebzeiten können Sie der Kinderhilfe Teile Ihres Vermögens im Rahmen einer Schenkung übertragen oder die Stiftung auf andere Weise begünstigen. 

Wir informieren Sie gerne und zeigen Ihnen auch Möglichkeiten auf, wie Sie die Arbeit der Kinderhilfe besser kennenlernen können - denn Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Wir freuen uns auf Ihre Fragen!

Alle Informationen auf einen Blick

In unserer Broschüre finden Sie grundsätzliche Informationen, was Sie bei den Themen Erbschaft und Testament beachten sollten und wann juristischer Rat nötig ist. Gleichzeitig wollen wir Ihnen die Angst davor nehmen, es mit hohen bürokratischen Hürden zu tun zu haben.

Gerne können Sie die Broschüre auch in gedruckter Form per Mail bei Johanna Schlüter, unserer Ansprechpartnerin für Nachlass und Vermögensübertragung, anfordern.

+ Broschüre herunterladen (PDF)
+ Broschüre durchblättern