Gut beraten: Die Stiftungsorgane

Seit 1987 setzt sich die gemeinnützige McDonald's Kinderhilfe für schwer kranke Kinder und deren Familien ein. Vorstand, Stiftungsrat und Kuratorium geben Zukunftsperspektive und achten auf effiziente und nachhaltige Stiftungsarbeit.
Stiftungsrat Vorstand Kuratorium

Die McDonald's Kinderhilfe arbeitet unter dem Dach der Stiftungsaufsicht der Regierung von Oberbayern. Drei getrennte Organe leiten, begleiten und kontrollieren die Stiftungsarbeit: Der Vorstand als hauptamtlich nur für die Stiftung tätige Geschäftsleitung, der Stiftungsrat als ehrenamtlich tätiges Kontroll- und Überwachungsorgan, für den Vertreter der Franchise-Nehmerschaft und auch der Lieferanten ehrenamtlich tätig sind. Dazu kommt das Kuratorium als überwiegend beratendes Organ, in dem Vertreter aus Politik, Gesellschaft, Wirtschaft, Franchise-Nehmer und Lieferanten ihr Wissen und ihre Verbindungen für die McDonald's Kinderhilfe Stiftung einsetzen.

Nachgewiesene Effizienz

Die McDonald's Kinderhilfe lässt einmal pro Jahr die satzungsgemäße, effiziente Verwendung der Spenden durch das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen e.V. (DZI) überprüfen. Seit 2004 trägt die Stiftung das DZI-Spendensiegel, das Spendern als Orientierungs- und Entscheidungshilfe für ihr Spendenengagement dient.