Drillingsbesuch von Emma, Clemens und Sarah

Da die Drillinge Emma, Clemens und Sarah ihre Nachkontrolle gut überstanden haben, kamen sie noch auf einen Besuch im Elternhaus vorbei.

Die glücklichen Eltern mit ihren Drillingen Emma, Clemens und Sarah

Dreifacher Besuch im Ronald McDonald Haus Leipzig. Zum ersten Mal sahen die Mitarbeiter des Elternhauses die Drillinge Sarah, Clemens und Emma, die viel zu früh das Licht der Welt erblickt haben. Zwei Monate fanden ihre Eltern Nicole und Mike bei uns ein Zuhause auf Zeit. Während ihre drei Kleinen wuchsen und gediehen, erlebten die Eltern jeden Tag den selben Tagesablauf.

Eine angenehme Abwechslung waren das Verwöhn-Frühstück und –Abendessen. Beides wird von ehrenamtlichen Mitarbeitern immer liebevoll vorbereitet. Alle Bewohner des Elternhauses sitzen dann gemütlich beieinander und sprechen mal über etwas anderes als die Krankheitsbilder ihrer Kinder – etwas Abwechslung im Alltag. Clemens, Emma und Sarah geht es heute gut – sie sind gesund und munter. Wir wünschen der jungen Familie weiterhin viel Kraft und alles Gute!