Wortgewandte Schirmherrschaft: Sky du Mont unterstützt das Ronald McDonald Haus Lübeck

Seit 1999 ist das Ronald McDonald Haus Lübeck ein Zuhause auf Zeit für Familien schwer kranker Kinder. Sky du Mont hat nun die Schirmherrschaft für das Elternhaus übernommen.
Sky du Mont

Rund 230 Familien im Jahr bietet das Ronald McDonald Haus einen Rückzugsort, während ihr schwer krankes Kind im benachbarten Universitätsklinikum Lübeck stationär behandelt wird. In der „Arche“, wie das Haus wegen der an eine Schiffsreling erinnernden Balkone genannt wird, finden zwölf Familien in der Zeit der Behandlung ihrer Kinder weit mehr als nur ein Bett für die Nacht: ein Team aus haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern steht den Eltern bei Bedarf in dieser herausfordernden Zeit zur Seite.

Der Schauspieler und Autor Sky du Mont hat nun die Schirmherrschaft in Lübeck übernommen. Die Arbeit der Ronald McDonald Häuser kennt er bereits gut, ist er doch schon seit 15 Jahren ein treuer Unterstützer der McDonald’s Kinderhilfe Stiftung, dem Träger des Elternhauses. „Es ist jedes Mal ein schönes Gefühl, bei den Familien im Ronald McDonald Haus zu sein. Trotz der schweren Zeit, die viele Eltern durchmachen, strahlt jedes Elternhaus Geborgenheit und Hoffnung aus. So erlebe ich es auch im Lübecker Haus und freue mich, nun das Elternhaus in der Hansestadt zu unterstützen“, so du Mont.

Neben Sky du Mont unterstützen insgesamt 31 Schirmherren die Ronald McDonald Häuser und Oasen in ganz Deutschland und helfen der Stiftung dabei, die Botschaft "Die Nähe der Familie hilft heilen" in die Welt zu tragen.