News

Sommerfest im Ronald McDonald Haus
Samstag, 25. Juni
von 13 bis 16 Uhr

 

So spannend kann ein Praktikum sein!

Auf zum Hundertwasser Haus in Essen!

 

 

Mit einem Artikel aus dem
Spendenshop schenken
Sie  Nähe und helfen dort,
wo es gebraucht wird.

+ Zum Spendenshop

Das Ronald McDonald Haus Mainz

Mit dem Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin des Universitätsklinikums Johannes Gutenberg befindet sich in Mainz eine der wichtigsten Kinderkliniken Deutschlands. Im Ronald McDonald Haus, das direkt gegenüber der Klinik liegt, können sich seit Januar 2014 die Familien vom anstrengenden Klinikalltag erholen und gleichzeitig immer in der Nähe ihrer schwer kranken Kinder sein.
  • Ronald McDonald Haus Mainz

    Ronald McDonald Haus Mainz

  • Ronald McDonald Haus Mainz

    Ronald McDonald Haus Mainz

  • Ronald McDonald Haus Mainz

    Ronald McDonald Haus Mainz

  • Ronald McDonald Haus Mainz

    Ronald McDonald Haus Mainz

  • Ronald McDonald Haus Mainz

    Ronald McDonald Haus Mainz

  • Ronald McDonald Haus Mainz

    Ronald McDonald Haus Mainz

  • Ronald McDonald Haus Mainz

    Ronald McDonald Haus Mainz

  • Ronald McDonald Haus Mainz

    Ronald McDonald Haus Mainz

  • Ronald McDonald Haus Mainz

    Ronald McDonald Haus Mainz

  • Ronald McDonald Haus Mainz

    Ronald McDonald Haus Mainz

  • Ronald McDonald Haus Mainz

    Ronald McDonald Haus Mainz

Das Elternhaus ist mit allem ausgestattet, was zum Alltagsleben in einem Haushalt gehört. Es umfasst 12 Apartments sowie einen Gemeinschafts- und Wohnbereich mit Küche, Spielzimmer und Wohnzimmer. 

Aus der Region für die Region – nach diesem Motto soll, wie in den bundesweit 21 weiteren Ronald McDonald Häusern, auch in Mainz der Betrieb des Elternhauses gesichert werden. Denn durch die Übernachtungskosten von 22,50 Euro pro Apartment und Nacht kann nur rund ein Drittel der Betriebskosten finanziert werden. Die Eltern bezahlen für ihren Aufenthalt im Zuhause auf Zeit nichts, denn in der Regel übernehmen die Krankenkassen die Kosten. So freut sich das Haus über die Mithilfe von Freunden, Firmen und Spendern.

Beate Hauck, Leitung

Beate Hauck, Leitung

Seit Juli 2013 ist Beate Hauck die Leitung des Ronald McDonald Hauses in Mainz. Mit dem Team aus haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern, Paten und Spendern sorgt sie dafür, dass Familien mit schwer kranken Kindern ein wahres Zuhause auf Zeit finden.

+ Welche Aufgaben hat die Leitung?

Die Leitung des Hauses sorgt dafür, dass Familien während ihres Aufenthaltes ein reibungslos funktionierendes Haus vorfinden. Neben der Koordination und Leitung des Teams aus haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern gehört zu ihren Hauptaufgaben das regionale Fundraising, Spenderbetreuung und die Bereiche Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Claudia Demant, Assistentin der Hausleitung

Claudia Demant, Assistentin

Für Claudia Demant hat es oberste Priorität ein verlässlicher Ansprechpartner für die Familien zu sein und ihnen gemeinsam mit dem Team aus ehrenamtlichen Mitarbeitern die Möglichkeit zu geben, ihre Sorgen auch einmal für einen kurzen Moment zu vergessen.

+ Welche Aufgaben hat die Assistentin?

Die Assistentin kümmert sich in erster Linie um die Familien im Ronald McDonald Haus. Sie ist stets für sie zur Stelle und die wichtigste Ansprechpartnerin. Daneben übernimmt sie administrative Aufgaben und die Koordination der Ehrenamtlichen.

Sie vertritt die Leiterin, bzw. die hauswirtschaftliche Assistentin. Darüber hinaus unterstützt sie die Hausleitung bei allen Fundraising- und PR-Maßnahmen und pflegt die Klinikkontakte des Hauses.

Sabrina Berens, Hauswirtschaftliche Assistentin

Sabrina Berens, Assistentin

Seit Juli 2015 komplettiert Sabrina Berens das Team des Ronald McDonald Hauses in Mainz. Als zweifache Mutter weiß sie, wie wichtig es ist, sich auch mal zurückziehen und erholen zu können. Damit dies den Familien gelingt, sorgt sie im Elternhaus für eine gemütliche Atmosphäre.

+ Welche Aufgaben hat die hauswirtschaftliche Assistentin?

Im Team mit den ehrenamtlichen Mitarbeitern kümmert sich die hauswirtschaftliche Assistentin um alle Bereiche der Hauswirtschaft und sorgt dafür, dass sich die Familien schwer kranker Kinder in einem sauberen und gemütlichen Ronald McDonald Haus wohlfühlen können. Einfühlsam steht sie dabei den Eltern in der schweren Zeit zur Seite.