Aktuelles & Termine

Der Kartoffelkönig kommt!!!

Märchen machen MUT!

 

 

 

 

 

 

Spendenshop Ronald McDonald Oase Erlangen

Mit einem Artikel aus dem
Spendenshop schenken
Sie Nähe und helfen dort,
wo es gebraucht wird.

+ Zum Spendenshop

Große Bescherung durch Herzpflaster e.V.

Ob Spiele für blinde Patienten, kleine Geschenke für die Kinder, Dreiräder und Puppenwagen, eine Kamera, technische Hilfsmittel oder auch neues Geschirr – nichts ist zu außergewöhnlich oder zu groß, als dass es nicht von den fleißigen Mitgliedern des Vereins Herzpflaster e.V. für die Oase oder das Elternhaus besorgt würde. 
Herzpflaster e.V. übergibt die Geschenke der Wunschzettel an Ronald McDonald Haus und Oase sowie die Kardiologische Station der Unikinderklinik in Erlangen; Foto: Uni-Klinikum Erlangen

Bereits mehrmals durften wir bei Herzpflaster e.V. unsere Wunschzettel abgeben und jedes Mal gingen all unsere Wünsche anschließend auch in Erfüllung. So gab es dieses Jahr bereits im Hochsommer eine „außerterminliche Bescherung“ und auch nun, direkt vor Weihnachten, standen die Mitglieder des Vereins mit einer Großlieferung an Geschenken für unsere Familien in der Unikinderklinik. 

Erfüllt wurde alles, was wir dem Wunschzettel zugefügt hatten, und noch viel mehr! Es waren Spiele, Schüsseln und Blumenvasen ebenso dabei wie eine Garderobe, eine externe Festplatte, Aufbewahrungsboxen und jede Menge kleiner Geschenke, die den Kindern den Tag in der Klinik etwas verschönern. 

Der Verein Herzpflaster e.V. wurde 2013 von Familie Prennig aus eigener Betroffenheit gegründet und setzt sich seither dafür ein, notwendige Klinikaufenthalte für Familien mit herzkranken Kindern möglichst kurzweilig zu gestalten. Grundsatz des Vereins ist es, durch seine Angebote und seine Unterstützung die medizinische Betreuung von kleinen Patienten und deren Familien um einen gewissen Wohlfühlfaktor zu ergänzen. 

Dazu unterstützen sie die Ronald McDonald Oase, das Ronald McDonald Haus und die Kardiologische Station der Unikinderklinik regelmäßig mit all dem, was sich diese Abteilungen für ihre Familien wünschen. Die gewünschten Dinge besorgen sie über unterstützende Unternehmen und durch die Spenden, die sie vor allem in der Region Roth sammeln. 

Im Namen unserer Familien bedanken wir uns von ganzem Herzen für den unermüdlichen engagierten Einsatz des ganzen Vereins, allen voran Familie Prennig!