Antwort auf Ihre Fragen

An dieser Stelle finden Sie eine Zusammenstellung besonders häufig gestellter Fragen und der dazu gehörigen Antworten. Sollten Sie weitere Fragen haben, können Sie sich selbstverständlich gerne per E-Mail an uns wenden.
Informationen für Eltern
+ Wer kann die Oase nutzen/Wem steht die Oase zur Verfügung?

Die Oase Köln steht allen ambulanten und stationären Patientenfamilien, sowie den erkrankten Kindern zur Verfügung. Kinder dürfen nur in Begleitung eines Erwachsenen in die Oase.

+ Wie komme ich in die Oase? Wie erfolgt die Anmeldung?

Die Oase ist vom Treppenhaus beim Empfang der Klinik aus ausgeschildert. Der Zugang befindet sich in der 5. Etage der Klinik und führt direkt über die Brücke in die Oase.

Besucher melden sich direkt am Eingang bei einem Oasenmitarbeiter an. Neue Besucher füllen eine Gastkarte aus und unterschreiben die Hausordnung. Alle anderen melden sich nur kurz mit Namen beim Empfang.

+ Werde ich von der behandelnden Abteilung nicht vergessen, wenn ich in der Oase bin?

Die Oase arbeitet in Abstimmung mit den Abteilungen, in denen Sie in Behandlung sind. Diese haben den Überblick über Ihre Termine und garantieren, dass die Reihenfolge beibehalten wird und Ihnen durch einen Aufenthalt in der Oase keinen längeren Wartezeiten entstehen. Pünktlich zu der nächsten anstehenden Untersuchung oder Behandlung werden Sie aus der Oase abgerufen oder gehen selbstständig nach Ablauf der mit der Station abgemachten Zeit zurück.

+ Kann sich mein Kind in der Oase bei anderen Kindern anstecken?

Infektiöse Kinder dürfen sich nicht in der Oase aufhalten, damit für alle anderen anwesenden Personen keine Ansteckungsgefahr besteht. Unsere Spielmaterialien und die Oberflächen werden regelmäßig gründlich desinfiziert.

+ Was ist vorhanden?

Die Oase Köln verfügt über einen Spielbereich mit verschiedensten Spielmaterialien, Ruheraum mit Couch, Wickelunterlage und Massagesesseln, Wohnbereich mit Fernseher und Internetzugang, Lesebereich mit Büchern und Zeitungen, Balkon, voll ausgestatteter Küche mit Herd, Backofen, Mikrowelle, Wasserkocher, Kühlschrank, Fläschchenwärmer und Getränken zur Selbstbedienung.

+ Muss ich etwas bezahlen?

Die Angebote der Oase stehen Ihnen kostenfrei zu Verfügung.

+ Wie sind die Öffnungszeiten?

Die Oase ist Mo-Fr jeweils von 8:00 – 16:00 Uhr geöffnet.

+ Wie lange kann ich in der Oase bleiben?

Die Oase kann an Ihren Behandlungstagen oder während eines stationären Aufenthaltes Mo-Fr von 8:00-16:00 Uhr genutzt werden. Auch für Familien, die ein Zimmer im Ronald McDonald Haus haben, ist die Oase außerhalb der Öffnungszeiten geschlossen!

+ Kann ich auch Geschwisterkinder mitbringen?

Die Oase steht der ganzen Familie eines behandelten Kindes zur Verfügung. Selbstverständlich können daher auch Geschwisterkinder mitgebracht werden.

+ Gibt es eine Möglichkeit, die Kinder zur Betreuung hier zu lassen?

Sollten Sie z.B. ein Arztgespräch alleine führen wollen oder Ihre Geschwisterkinder nicht mit zur Behandlung oder auf Station mitkommen können, übernehmen wir, wenn möglich, gerne für eine begrenzte Zeit die Betreuung Ihrer Kinder in der Oase. Dies kann spontan mit den ehrenamtlichen Mitarbeitern vor Ort abgesprochen werden. Eine Planung im Voraus ist zur Zeit leider noch nicht möglich.

+ Haben Sie auch etwas zu essen da?

In der Oase werden keine Lebensmittel verkauft. Sie können sich gerne etwas zu essen mitbringen. Zum Verzehr Ihrer mitgebrachten Lebensmittel steht ihnen eine voll ausgestattete Küche zu Verfügung. Im Kühlschrank gelagerte Lebensmittel bitte beschriften und am Abend wieder mitnehmen, da sie sonst von uns entsorgt werden müssen. Die klinikinterne Kantine im Erdgeschoss können Sie während ihres Aufenthaltes ebenfalls nutzen.

+ Wer ist mein Ansprechpartner?

Ihr Ansprechpartner ist die Oasenleitung. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail.

+ Gibt es auch eine Übernachtungsmöglichkeit?

In der Oase selbst gibt es keine Übernachtungsmöglichkeiten. Sollte ihr Kind stationär in der Klinik aufgenommen sein und Sie nicht mit ihm in der Klinik untergebracht werden können, erfragen Sie bitte über die zuständigen Stationsschwestern die Möglichkeit zur Unterbringung im Ronald McDonald Haus Köln.

+ Kann ich bei Ihnen stillen oder wickeln?

Sehr gerne können Sie bei uns auch nach Ihrem Termin in der Kinderklinik stillen, bevor Sie nach Hause gehen. Auch eine Wickelmöglichkeit ist vorhanden.

Angebote, die Ihnen kostenfrei zur Verfügung stehen

Die Ronald McDonald Oase Köln bietet zahlreiche Möglichkeiten, die Wartezeit für einen Termin oder die Zeit zwischen den Behandlungen optimal zu nutzen. Folgende Einrichtungen stehen Ihnen zur Verfügung:

  • Küche
  • Internet-Terminals
  • Spielbereich
  • Fernsehen
  • gemütliche Sitzmöglichkeiten
  • Ruheraum mit Massagesesseln