Haus Aachen
Unser
Ronald McDonald Haus
Aachen

Ein Bad im Glück – Unser Jahresempfang!

2018 haben 170 Familien im Ronald McDonald Haus Aachen gewohnt. Im Durchschnitt blieben sie 20 Tage in ihrem Zuhause auf Zeit. Der längste Aufenthalt dauerte sogar 249 Tage. Viele Familien nahmen weite Anreisen in Kauf, um ihr Kinder in der Uniklinik der RWTH Aachen behandeln zu lassen. Die längste Entfernung innerhalb Deutschlands zum Heimatort betrug 582 km.

Ein Bad im Glück mit Badeente! Foto: Birgit Daph
Schirmherrin Heike Meier-Henkel mit Claudia Berning, Foto: Birgit Daph
Prof. Udo Kontny, Foto: Birgit Daph

Viele Spender aus der Region ermöglichen den Familien die Nähe zu ihren schwer kranken Kindern im Krankenhaus. Nun war es an der Zeit, sich für viele schöne Spendenprojekte aus dem Jahr 2018 zu bedanken. 44 Gäste folgten der Einladung ins Ronald McDonald Haus. Sie nutzten so auch die Gelegenheit sich über den Einsatz ihrer Spenden zu informieren und sich mit anderen Engagierten auszutauschen.

Die Schirmherrin Heike Meier-Henkel begrüßte die Gäste in ihrem Ronald McDonald Haus. Christian Bäcker, Direktor Fundraising und Kommunikation der McDonald’s Kinderhilfe Stiftung, brachte Zahlen und Fakten aus ganz Deutschland mit zu dem Empfang. So haben im vergangenen Jahr zum Beispiel 1.100 Verwöhnfrühstücke in 22 Ronald McDonald Häusern den Familien den Alltag versüßt.

Prof. Udo Kontny, der Kinderonkologe an der Universitätsklinik in Aachen, betonte, wie wichtig für das kranke Kind die Nähe der Familie ist und freute sich über die enge Zusammenarbeit mit dem Elternhaus.

Natürlich gibt es auch schon erste Pläne für 2019: Alle 12 Bäder sollen saniert werden. Dieses Projekt kann nur umgesetzt werden, wenn viele helfen. Im gesamten Ronald McDonald Haus waren Badeenten verteilt, die auf die Aktion hinwiesen. So konnte jeder seine >Motivationsente< mit nach Hause nehmen. Wir freuen uns schon jetzt auf viele schöne Spendenaktionen und unser Bad im Glück!

30.01.19

Wenn man krank im Bett liegt, Schmerzen hat und sich manchmal vielleicht ein bisschen traurig und alleine fühlt, dann braucht man dringend einen guten Freund an seiner Seite. Das Team von LILALU hat dies erkannt und wusste auch direkt, dass der Bedarf an guten Freunden im Ronald McDonald Haus Aachen...

Am Ende eines viel zu langen Winters, warten wir sehnsüchtig auf die ersten Anzeichen des nahenden Frühlings. Trotz kalter Temperaturen und Regen zauberte Blumen Nicolaye die ersten Frühlingsgrüße in das Ronald McDonald Haus. Die Familien freuen sich sehr über die hübsche Dekoration in ihrem Zuhause...

2018 haben 170 Familien im Ronald McDonald Haus Aachen gewohnt. Im Durchschnitt blieben sie 20 Tage in ihrem Zuhause auf Zeit. Der längste Aufenthalt dauerte sogar 249 Tage. Viele Familien nahmen weite Anreisen in Kauf, um ihr Kinder in der Uniklinik der RWTH Aachen behandeln zu lassen. Die längste...

Die Mitglieder des Aachener Chors „Gospel Time“ haben Freude am Gesang. Diese Freude teilten sie nicht nur mit den Besuchern ihrer beiden Gospelkonzerte im Dezember 2018. Sie trugen sie auch weiter zu den schwer kranken Kindern und ihren Familien im Ronald McDonald Haus.

Unser Adventskalender

Bis zum 1. Dezember dauert es nicht mehr lange. Daher wurde beim Teamtreffen im November schon fleißig gebastelt. Entstanden ist ein wunderschöner Adventskalender für die Familien im Ronald McDonald Haus.

Unsere neuen Roller!

Fünf wunderbare neue Scooter erleichtern den Familien den Alltag im Ronald McDonald Haus. Daher freuen wir uns sehr über die tolle Spende von Otto Geilenkirchen GMBH & Co. KG. Die treuen Freunde des Elternhauses haben uns wieder einmal einen großen Wunsch erfüllt.

Symbolisch wurde der Restcent in leckerer „Prontenform“ überreicht.

1.744 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Aachen haben 2017 die Centbeträge hinter dem Komma des Nettogehalts gespendet. Diese kleinen Beträge haben eine große Wirkung! 10.400 Euro konnten an soziale Projekte in der Region gespendet werden. Das Ronald McDonald Haus Aachen freut sich sehr über...

Auch in diesem Jahr lud die Stadt Aachen wieder alle Vereine und sozialen Organisationen zum Aktionstag Ehrenwert ein. Jeder konnte sich mit einem Informationsstand in der Innenstadt präsentieren und Interessierte für ehrenamtliches Engagement in ihrer Institution begeistern. Da war das Team vom...

Jedes Jahr am ersten Samstag im September feiern die Familien ein Wiedersehen im Ronald McDonald Haus Aachen. In diesem Jahr stand das Sommerfest unter dem Motto >Tatütata< und wurde von Polizei und Feuerwehr unterstützt. 150 Gäste kamen und stürzten sich in den bunten Trubel rund um das Elternhaus.

Zum ersten Mal lud die Neonatologie der Uniklinik RWTH Aachen Eltern von Frühgeborenen zum Aachener Frühchentreff ein. Das Team des Ronald McDonald Hauses stellte dafür gerne seine Räumlichkeiten zur Verfügung.

Seit mehr als 20 Jahren ist der Pharmazeutische Großhandel Otto Geilenkirchen eng mit dem Ronald McDonald Haus verbunden. Immer wieder wird das Team des Elternhauses von ihren kreativen Spendenideen überrascht. Unser neuestes gemeinsames Projekt: Ein Banner!

Zehn Fahrräder stehen am Hintereingang des Ronald McDonald Hauses. Sobald die Sonne scheint, sind sie ein begehrtes Gut bei Groß und Klein. Aber natürlich sollen die Familien auch sicher mit ihnen ans Ziel gelangen.

Der Ladies Circle Aachen engagiert sich für Kinder in Not. So waren die Damen auch im Ronald McDonald Haus Aachen direkt zur Stelle, als aus bunten Patches kuschlige Trostdecken für schwer kranke Kinder und ihre Geschwister genäht werden sollten.

Am frühen Donnerstagabend waren die Gäste zum Jahresempfang in das Ronald McDonald Haus geladen. Der Regen draußen war schnell vergessen. Spender, Klinikmitarbeiter, Freunde des Zuhauses auf Zeit und selbstverständlich auch Schirmherrin Heike Meier-Henkel genossen einen bunten, informativen Abend in...

Überall auf der Welt feiern Menschen am zweiten Sonntag im Dezember einen Gedenktag für verstorbene Kinder. Trauernde Eltern, Geschwister und Freunde entzünden für ein verstorbenes Kind eine Kerze bei einem Lichterfest und teilen so den Schmerz über den Verlust.

Überall im Wohnzimmer des Ronald McDonald Hauses lagen gestrickte und gehäkelte kleine, bunte Stoffquadrate, sogenannte Patches herum. Bei Kaffee, Tee und selbstgebackenem Kuchen trafen sich am letzten Mittwoch 16 nähfreudige Helferinnen, ehrenamtliche Unterstützer, Angehörige und Mitarbeiter der...

Bereits seit drei Jahren unterstützt Renate Frank-Thomas mit ihrer Druckerei frank Druck und Medien das Ronald McDonald Haus Aachen. Die Druckkosten für alle Einladungen zu sämtlichen Veranstaltungen des Elternhauses werden gespendet. Wir sagen Danke für dieses großartige Engagement!

„Mit dem Engagement für erkrankte Kinder und deren Familien gehört das Ronald McDonald Haus genau zu den Projekten, die wir mit unserem Stiftungspreis unterstützen möchten“, erklärt Claudia Spreitzer, ehrenamtliche Botschafterin der Town & Country Stiftung. Das Elternhaus erhält eine Spende in Höhe...

Viele Jahre war Otto Geilenkirchen ein treuer Freund und Wegbegleiter für die Familien schwer kranker Kinder im Ronald McDonald Haus. Im April 2015 verstarb er im Alter von 88 Jahren. Wir danken allen, die ihm mit der Kondolenzspende an das Elternhaus einen letzten Wunsch erfüllt haben.

Die Schüler der Krankenpflegeschule in Stolberg befassten sich mit dem Thema Transfusion und spendeten danach nicht nur ihr Blut, sondern verzichteten auch zugunsten des Ronald McDonald Hauses auf ihre Aufwandsentschädigung. 2014 hatten sie das Elternhaus besichtigt und waren beeindruckt. Vielen...

Die Spielbank Aachen ist einer der Schauplätze der WDR-Komödie >Schnitzel für vier< mit Armin Rohde und Ludger Pistor. Die Miete für fünf Drehtage wurde direkt für einen guten Zweck eingesetzt. Die Aachener Tafel und das Ronald McDonald Haus dürfen sich jeweils über eine Spende in Höhe von 2.500...

Die enge Freundschaft zwischen der Weyer + Braun GmbH und dem Ronald McDonald Haus Aachen entstand im Jahr 2006. Das Ronald McDonald Haus feierte in diesem Jahr seinen 15. Geburtstag und es standen dringende Renovierungsarbeiten an. Horst Weyer erklärte sich damals spontan bereit, die Bauleitung zu...

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Akzeptieren