MDK mdk-logo
Unser
Ronald McDonald Haus
Aachen

Ein Licht geht um die Welt - Lichterfeier für verstorbene Kinder in Aachen

Überall auf der Welt feiern Menschen am zweiten Sonntag im Dezember einen Gedenktag für verstorbene Kinder. Trauernde Eltern, Geschwister und Freunde entzünden für ein verstorbenes Kind eine Kerze bei einem Lichterfest und teilen so den Schmerz über den Verlust.

Lichterfeier für verstorbene Kinder im Ronald McDonald Haus Aachen
Lichterfeier für verstorbene Kinder in Aachen

Auch in der Kapelle des Universitätsklinikums Aachen wurde ein Lichterfest gefeiert. Gestaltet wurde dieses und die anschließende Begegnung unter dem Motto: „Gott, sammle meine Tränen in deinem Krug!“  von den beiden Seelsorgern der Klinik, dem Chor Calango und dem Team des Ronald McDonald Hauses.

Besonders die Vorweihnachtszeit ist es für Familien, die ein Kind verloren haben, sehr schwer. Beim Lichterfest wurde der Umgang mit dieser Trauer besprochen und symbolisch in einem Krug Tränen gesammelt, die später in der Kapelle als Installation angebracht werden. 

Für viele Familien, die ohne ihr geliebtes Kind, Geschwister oder Enkel weiterleben müssen, ist dieser Moment der gemeinsamen Besinnung und Trauer ein fester Anker in ihrem Leben. 

Wir vom Team des Ronald McDonald Hauses wünschen allen Familien für die kommende Zeit viel Kraft!

 


22.12.2017