MDK mdk-logo
Unser
Ronald McDonald Haus
Aachen

Patenschaft im Doppelpack

Frau und Herr Prof. Dr. Müller-Böling unterstützen das Elternhaus mit 10.000 Euro

Die Freude im Aachener Ronald McDonald Haus war groß, als uns die guten Neuigkeiten erreichten: Apartment 11 und 12 haben nun auch stolze Paten: Frau und Herr Prof. Dr. Müller-Böling übernehmen die dreijährige Patenschaft für gleich zwei Apartments. 

>Für Eltern ist der Aufenthalt eines Kindes im Krankenhaus eine schlimme Zeit, insbesondere wenn er sich länger hinzieht und durch schwere Eingriffe bedingt ist. Ich weiß, welchen Belastungen Eltern in dieser Situation ausgesetzt sind. Sie brauchen jede Hilfe und Unterstützung.<, so Frau Müller-Böling.
>Ich selbst kann die Anspannung meiner Eltern vor 65 Jahren nur erahnen, die mich sechs Monate lang zwischen einem jeweils einstündigen Fußmarsch hin und zurück täglich im Krankenhaus besucht haben. So etwas ist Dank des Ronald McDonald Hauses in Aachen nicht mehr notwendig.<, berichtet Herr Müller-Böling. Beiden ist es >ein persönliches Anliegen, zumindest finanziell unterstützend mitwirken zu können.<

Wir bedanken uns recht herzlich für solch außergewöhnliche Unterstzützung.

Die frisch sanierten und neu möblierten Apartments 11 und 12 haben Paten gefunden!

Weitere Apartments und Gemeinschafträume im Aachener Ronald McDonald Haus sind übrigens noch ohne Patenschaft - gerne geben wir Ihnen hierzu mehr Auskunft, melden Sie sich einfach unter: 0241 889780 oder via haus.aachen@mdk.org bei uns. 

08.03.2021