MDK mdk-logo
Unser
Ronald McDonald Haus
Berlin-Buch

Ein ganz besonderer Baum

Wer glaubt, Adventskalender seien nur etwas für Kinder, irrt. Den Beweis erbrachte Familie Kaempfer in diesem Jahr an unserer großen Infotafel. Die Idee ist so zauberhaft, dass der Kalender mit Sicherheit ab jetzt jedes Jahr dazu gehört.

Und was wir noch gelernt haben: 31 ist doch viel besser als 24!

Ein Baum in seiner ganzen Pracht - herzlichen Dank an Familie Kaempfer für diese grandiose Idee und die liebevolle Umsetzung

An der großen Tafel in unserer Küche "steht" ein über zwei Meter großer Weihnachtsbaum. An ihm selbstgebastelte Kerzen mit guten Wünschen für die Familien: Hoffnung, Zuversicht, Ruhe, Zeit, Träume, Mut und noch so viele, viele andere. An jedem Abend darf eine Familie eine der Kerzen "entzünden" mit einer kleinen Flamme, die magnetisch an den Docht geklebt wird. Am Weihnachtsabend durfte dann der ganze Baum im Wünsche-Lichterglanz erstrahlen - und weil Weihnachten ja bekanntlich immer viel zu schnell kommt, durften bis zum Silvesterabend noch sieben weitere Kerzen folgen. Die ersten beiden Lichter, die unsere Familien so entzündet haben, waren Lachen und Wunder! Wir finden, diese Auswahl spricht ganz für sich.

Geschenkt hat uns diesen so besonderen Baum Familie Kaempfer, die vor sieben Jahren in unserem Ronald McDonald Haus gelebt hat, als ihre Tochter Elisabeth viel zu früh das Licht der Welt erblickte. Seither ist die Familie uns eng verbunden und überrascht hin und wieder mit zauberhaften Geschenken. Dieser Baum ist im wahrsten Sinne des Wortes das größte davon und egal, wem wir davon erzählen, alle (!) sind gerührt und finden diese Idee großartig. Und wir natürlich auch. Ganz vielen lieben Dank - wohl auch im Namen aller Familien, die im Advent, zur Weihnachtszeit und am Jahreswechsel ein Zuhause auf Zeit bei uns finden.

Mit so vielen guten Wünschen starten wir gerne ins neue Jahr 2022!

30.12.2021