MDK mdk-logo
Unser
Ronald McDonald Haus
Berlin-Buch

Heldentat

Acht Mitarbeiter der Firma Delivery Hero überraschten die Familien im Ronald McDonald Haus mit einem wunderbaren Menü und ernteten dafür viel Lob. 

Helden unter sich.
Kurz vor dem Start, Heroes unter sich.
Köstliche Lasagne
Kurz vor dem Verzehr, die köstliche Lasagne
Herbstdeko
Kurz vorher fertig, ein Detail der neuen Herbstdeko

Lieferheld, das ist die direkte Übersetzung des Firmennamens, und die jungen Leute lieferten sehr ordentlich, sodass am Ende des kulinarischen Abends sogar von Heldentat die Rede war. Klar, das Wortspiel lag hier nahe, aber für die ehrenamtliche Küchen-Crew geriet die Zubereitung einer Kürbissuppe, von zweierlei Lasagne und eines köstlichen Desserts zur echten Herausforderung. Erstens kochen die einzelnen Teammitglieder selten für so viele Menschen wie hier im Ronald McDonald Haus, und zweitens arbeiten sie im Alltag in völlig unterschiedlichen Abteilungen des Unternehmens. Dennoch waren die Aufgaben erstaunlich schnell verteilt, sodass die Zubereitung wie am Schnürchen lief. Auf die Minute um 20 Uhr konnten die Familien mit dem donnerstäglichen Abendessen beginnen. Während die einen Heroes das Essen servierten, räumten andere schon wieder die Küche auf, oder sie mischten sich am Tisch unter die Familien. Es gab viele Fragen zu dem sehr erfolgreichen Start up, zu dessen Firmenphilosophie neben wirtschaftlichem Erfolg auch soziales Engagement in unterschiedlichen Formen gehört. 

In diesem Falle war es ganz köstlich und handmade, bis auf die Zutaten, die hatten die Lieferhelden natürlich am Tag vorher anliefern lassen, von der eigenen Firma, aber das versteht sich wohl von selbst. Es soll ein nächstes Mal geben, und darauf freuen wir uns schon heute.

16.10.18