MDK mdk-logo
Unser
Ronald McDonald Haus
Berlin-Buch

HIGH FIVE – THANK YOU

Bereits zum fünften Mal kamen Mitglieder des CDU-Ortvereins >An der Panke< zum Frühjahrs- bzw. Herbstputz ins Ronald McDonald Haus Berlin-Buch. Arbeiten in Haus, Hof und Garten forderten den ganzen Einsatz der Gruppe über fünf Stunden.

Mit Kind und Kegel beim Frühjahrsputz – HIGH FIVE -THANK YOU
Großreinigung des Großschachfeldes
Hier geht’s dem Unkraut an die Wurzeln
Fast geschafft und gleich wie neu
Die Soljanka war lecker! Darauf eine Apfelschorle.

Dieser Einsatz hat inzwischen nicht nur eine Historie, sondern auch eine gewisse Routine, sodass man gleich durchstarten konnte. Dabei versanken einige Mitstreiter geradezu in unseren Pflanzinseln, um diese von Unkraut zu befreien. Frische Eichentriebe mussten zu Hunderten aus dem Spielbereich mit Schaukel, Wippe, Rutsche und Piratenschiff entfernt werden. Die Fugen des Terrassenbodens und das Großschachfeld wurden von Bewuchs befreit.

Im Haus rückte man derweil den großen Teppichen in den Gemeinschaftsräumen zu Leibe, denn auch darunter muss manchmal geputzt werden. Möbel weg, Teppiche raus, putzen und das Ganze wieder retour. Bei Erfrischungsgetränken oder einem Pausenkaffee beantworteten Mitarbeiter des Hauses viele Fragen: Wie viele Familien sind gerade da, was braucht ihr am nötigsten, wo können wir helfen?

Als Vorsitzender der Ortsgruppe hält Johannes Kraft stets den Kontakt zum Ronald McDonald Haus, das ihm und seinen Parteifreunden sehr am Herzen liegt. Zum Abschluss genossen alle die köstliche Soljanka, die der Chef selbst gekocht hatte. Beim fröhlichen Abschiedsfoto versprach die Gruppe: Wir kommen wieder. Und wir freuen uns schon darauf.

HIGH FIVE – THANK YOU


11.05.2019