MDK mdk-logo
Haus Berlin-Wedding
Unser
Ronald McDonald Haus
Berlin-Wedding

"Spektakuli & Kokolores" in der Ronald McDonald Burg

Drunter und drüber, so ging es am 17. Juni in unserem Elternhaus zu. Wir sind gemeinsam mit vielen Gästen einige Jahrhunderte zurück ins Mittelalter gereist, zumindest kam es uns so vor. Viele kleine und große Burgfräuleins und Ritter waren gekommen, um ein ausgelassenes Gauklerfest zu feiern. Dazu wurde das Ronald McDonald Haus schwuppdiwupp in eine stattliche Ritterburg verwandelt.

Feuershow am Spektakuli Sommerfest
Spektakuläre Feuershow
Melonenschlacht
Melonenschlacht
Ponys
Hofeigene Ponys
Das Burgfräulein
Burgfräulein

Besonders die kleinen Gäste waren entzückt, denn es gab allerlei zu bestaunen. Die Mädchen wurden von der Kammerzofe in Burgschönheiten verwandelt und die Jungen zu edlen Rittern geschlagen. Dazu gab es viele mittelalterliche Spiele, einen spektakulären Feuerspucker und so manche Schwerter wurden gekreuzt. Im Märchenzelt erzählte die Wahrsagerin alte Geschichten und sagte in ihrer Kristallkugel die Zukunft voraus. Die Gaukler bespaßten die Gäste mit Jonglierkunststücken, und besonders die Mädchen kamen beim Ausritt auf den hofeigenen Ponys voll auf ihre Kosten. 

Aber das war noch längst nicht alles! Einen spannenden Höhepunkt stellten die Ritter dar. Die Kinder bekamen glänzende Augen, als sie sahen, was so ein echter Ritter alles kann. Mit einem richtigen Schwert wurden Melonen portionsgerecht zerschlagen, Pfeil und Bogen gespannt und spektakuläre Kämpfe vorgeführt. Wow, was für ein super Spektakel mit so hohem Spaßfaktor! Die Kinder waren absolut begeistert, lachten, klatschten und hatten eine Riesengaudi bei der Show. Sie durften sich aber auch selbst im Schwertkampf und Bogenschießen probieren. Zwischendurch konnten sich die Gäste am zünftigen Büffet stärken.“ Wenn ich groß bin, will ich unbedingt Ritter werden!“ sagte ein kleiner Junge sogar. Na dann! Ein Erinnerungsfoto im Ritterkostüm bekam er auf jeden Fall schon mal mit.

Ein riesiges Dankeschön an die vielen Unterstützer und fleißigen Helfer, die dieses Fest wieder einmal möglich gemacht haben. Im Besonderen: Christian Huhn, Andreas Noelke & Friends für die unglaubliche Mittelalterausrüstung und Showeinlage, die McDonald’s Franchisenehmer Christina Schubert, Michael Feuerbach, Harald T. Meyer und Oliver Mix, Getränke Hoffmann, OSI Food Solutions, Hochland, Bäckerei Heiko Paul, VLB Versuchs- und Lehranstalt für Brauerei in Berlin e.V., Party Rent Berlin, PIN Mail AG und die Ernst-Schering-Oberschule und natürlich unseren vielen ehrenamtlichen Mitarbeitern.

19.06.17