MDK mdk-logo
Unser
Ronald McDonald Haus
Cottbus

Uli Freese am Grill – Familien und ehrenamtliche Mitarbeiter lassen es sich schmecken

Während des Elternhaus-Sommerfestes hatte Uli Freese diese Idee: ein Verwöhn-Abendessen mal anders. Der SPD-Politiker und langjährige Freund des Ronald McDonald Hauses Cottbus lud Familien und ehrenamtliche Mitarbeiter zu einem Sommergrillabend im Elternhaus ein – und er grillte perfekt, seine Frau verwöhnte die Familien und ehrenamtlichen Mitarbeiter mit leckerem Beiwerk und Getränken.

Uli Freese am Grill
Grillmeister Uli Freese persönlich am Grill
Grillabend mit Uli Freese
Grillabend mit Uli Freese
Die Gäste sind sichtlich zufrieden mit dem Ergebnis
Grillabend mit Uli Freese

Eine lange Freundschaft geht diesem Abend voraus. 2001, als das Cottbuser Haus gerade in der Endplanung war, nutzte Uli Freese seinen runden Geburtstag zu einem Spendenaufruf - genau wie 10 Jahre danach. Frau Freese steuert immer wieder für unser Verwöhn-Frühstück selbstgemachte Marmelade bei – der Hit ist das Brombeergelee. Mit dem Grillabend möchte Familie Freese auch das ehrenamtliche Engagement würdigen.

Die Eltern fühlten sich sehr wohl. „Ein tolles Abendbrot und es ist prima, einmal fast alle ehrenamtlichen Mitarbeiter auf einmal zu sehen. Ein gutes Team“, sagte ein Vater aus Guben, deren Tochter gerade stationär behandelt werden muss.

Der schöne Sommerabend und die interessanten Gespräche bleiben allen im Elternhaus in schöner Erinnerung und wir danken Familie Freese für die langjährige Freundschaft und Unterstützung.


10.08.2017