MDK mdk-logo
Unser
Ronald McDonald Haus
Essen

Warum in die Ferne schweifen? Sieh, das Gute liegt so nah.

Am letzten Augusttag machten sich 47 gutgelaunte ehrenamtliche Mitarbeiter auf den Weg zum jährlich stattfindenden Ausflug, mit dem sich das hauptamtliche Team des Essener Elternhauses traditionell für die tatkräftige Unterstützung bedankt. Dieses Jahr war, passend zum obigen Goethe Zitat, der Essener Grugapark Start und gleichzeitig Ziel.

Start am Ronald McDonald Haus
Der Fachmann erklärt
Erfrischender Logenplatz
Wie in der Toskana
Essen fassen!

Manchmal sieht man ja wirklich den Wald vor lauter Bäumen nicht. Wunderschöne Ausflugsziele, die quasi vor der eigenen Tür beginnen, kennt man oft nicht so gut wie ferne Destinationen. Damit dies nicht so bleibt, haben wir unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter zu einer Führung durch den Grugapark eingeladen. Startpunkt war direkt unser buntes Elternhaus und bei schönstem Sonnenschein haben dann zwei Gruppen die Gruga mit allen Sinnen ganz neu erlebt. Da wurde unter fachkundiger Anleitung gerochen, gefühlt, geschmeckt und gewundert.

Pünktlich zur Mittagszeit war dann der Rundgang beendet und fand seinen Abschluss auf einem Grillplatz im Grugapark. An gedeckten Tischen fanden dann alle etwas leckeres zu essen und kühle Getränke. Bei Grillwurst, Kuchen, Gesprächen und Co. konnte dann direkt über das Erlebte gequatscht werden. Ein wirklich toller Ausflug mit vielen neuen Erkenntnissen, spannenden Gesprächen, traumhaftem Wetter und leckerem Essen. Und das alles direkt vor unserer Tür! Wir bedanken uns nochmal bei allen Beteiligten für den erlebnisreichen Tag und freuen uns bereits auf den nächsten Ausflug.

04.09.19