MDK mdk-logo
Haus/Oase Hamburg-Altona
Unser
Ronald McDonald Haus mit Oase
Hamburg-Altona

CGI zeigt bärenstarkes Engagement

Die Hamburger Mitarbeiter*innen des globalen Dienstleisters für IT- und Geschäftsprozesse engagierten sich mit 22 Bären-Patenschaften über jeweils 50 Euro, die das Unternehmen durch weitere 20 ergänzte. Dadurch konnten sich in unserem 5. Jubiläumsjahr insgesamt 42 Familien über einen kuscheligen Begleiter als Trostspender freuen. 

Die Hamburger Mitarbeiter*innen der CGI DEUTSCHLAND engagierten sich neben den 22 Bären-Patenschaften auch mit Verwöhn-Abendessen für unsere Familien.

>Ich war beeindruckt, wie schnell die Patenschaften nach dem Aufruf zustande gekommen sind und finde es toll, dass wir den Familien im Ronald McDonald Haus in Altona durch unsere Aktion einen Trostspender mit auf den Weg geben konnten.<, erzählt Initiator Moritz Lindenau. Der Mitarbeiter der CGI in Hamburg weiß, dass die Unterstützung an richtiger Stelle ankommt. 2016 fand er mit seiner Familie ein Zuhause auf Zeit im Elternhaus und erzählte seinen Kolleg*innen von dem Konzept. Diese begeisterten sich zunächst für die jährliche Übernahme eines Kochabends für die Familien und lernten das Haus und seine Geschichten dadurch kennen. Dass sowohl die Mitarbeiter*innen als auch das Unternehmen bei der Teddybärenaktion dabei waren, ist für alle selbstverständlich: >CGI ist sich seiner Verantwortung als Unternehmen bewusst und übernimmt diese auch. Das haben wir als Verpflichtung in unseren Leitlinien verankert und leben diese in der Region.<

Herzlichen Dank an das Unternehmen und die Mitarbeiter*innen für die tolle Unterstützung. Wir freuen uns auf viele weitere Aktionen gemeinsam mit euch. 

04.03.2020

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Akzeptieren