MDK mdk-logo
Haus/Oase Hamburg-Altona
Unser
Ronald McDonald Haus mit Oase
Hamburg-Altona

UniCredit Leasing Finance GmbH übernimmt Apartment-Patenschaft

Durch die Spende engagiert sich das Hamburger Unternehmen nachhaltig für die Betriebskosten eines Apartments, in dem Familien schwer kranker Kinder des Ronald McDonald Hauses mit Oase Hamburg-Altona ein Zuhause auf Zeit finden. 

Roland Bolz (links), Niederlassungsleiter Nord, und Marco Schaar (rechts), Kommunikationsverantwortlicher des Unternehmens, überreichen Adrian Köstler, Vorstand der McDonald’s Kinderhilfe Stiftung, und Anne Spekker, Hausleitung des Elternhauses, die Spende über 2.000 Euro.
Roland Bolz (links), Niederlassungsleiter Nord, und Marco Schaar (rechts), Kommunikationsverantwortlicher des Unternehmens, überreichen Adrian Köstler, Vorstand der McDonald’s Kinderhilfe Stiftung, und Anne Spekker, Hausleitung des Elternhauses, die Spende über 2.000 Euro.

"Soziales Engagement ist für uns als UniCredit Leasing GmbH selbstverständlich und ein wichtiger Bestandteil unserer Unternehmenskultur und seit vielen Jahren praktizierte Hilfe. Dabei muss man gar nicht viele Worte machen, sondern Taten sprechen lassen. Insbesondere ist es uns wichtig, uns nachhaltig für etwas zu engagieren, weil wir wissen, wie wichtig Verlässlichkeit für Einrichtungen ist, die sich überwiegend aus Spenden finanzieren“, erzählt Marco Schaar, Kommunikationsverantwortlicher der UniCredit Leasing Finance GmbH. Durch die Übernahme der Patenschaft engagiert sich das Unternehmen zielgerichtet für Apartment Nummer 3 des Altonaer Elternhauses. Die Familien, die im Apartment ein Zuhause finden, verbinden ihren Aufenthalt oft mit den jeweiligen Paten und bedanken sich teilweise auch persönlich bei den Spendern.   

Für die UniCredit Leasing Finance GmbH ist das regionale Engagement besonders wichtig: „Wir haben uns sehr bewusst für das Ronald McDonald Haus mit Oase in Altona entschieden, weil wir hier sehr unmittelbar in der Metropolregion Hamburg und bei einer so wichtigen Einrichtung sehen, dass Hilfe ankommt. Die Kinderaugen und dankbaren Eltern sprechen für sich. Das Feedback, welches wir bekommen, die jährlich so liebevoll ausgerichteten Treffen in der Einrichtung und das Wissen, wie professionell die Einrichtung gemanagt wird, runden das Bild ab." Das Team des Ronald McDonald Hauses freut sich über den neuen Apartmentpaten und bedankt sich herzlich für das Engagement des Unternehmens. 
 

07.02.19