MDK mdk-logo
Haus Hamburg-Eppendorf
Unser
Ronald McDonald Haus
Hamburg-Eppendorf

Happy Birthday, Ronald McDonald Haus! Große Geburtstagsparty mit ehemaligen Familien

240 Geburtstags-Burger, 305 Kugeln Eis, 288 Stück Kuchen, 100 Portionen Popcorn, 200 leuchtende Luftballons, die in den Himmel geschickt und 500 Lose, die in Rekordzeit von 65 Minuten erstanden wurden: Die 196 großen und kleinen Gäste der großen Geburtstagsparty zum 20-jährigen Bestehen des Ronald McDonald Hauses feierten ein unvergessliches Fest.

Schirmherrin Nova Meierhenrich mit Carolin Cords beim Anschneiden des Geburtstagskuchens (Foto: Bina Engel)
Kinder beim Sackhüpfen (Foto: Bina Engel)
Der kleine Jayaratna (Foto: Bina Engel)
Die kleine Lia – Schaukeln macht einfach Spaß (Foto: Bina Engel)

Endlich: Zum 20. Mal feierte das Ronald McDonald Haus Hamburg-Eppendorf ein großes Sommerfest und mehr oder weniger zum allersten Mal waren die Wetterprognosen durchgehend fantastisch. Kein Wunder, dass alle bei strahlenden Sonnenschein, blitzeblauen Himmel und Temperaturen von 24 Grad am Sonntag, 18. Juni 2017 nur so in die Robert-Koch-Straße Nr. 20 strömten. Für viele ehemalige Familien des Hauses, die mehrere Wochen oder Monate hier ein Zuhause auf Zeit gefunden haben, ist das alljährliche Fest ein Moment des Wiedersehens mit Weggefährten und Freunden aus einer intensiven Zeit. Die einen freuen sich darüber, ehrenamtliche Mitarbeiter wiederzusehen, mit denen sie glückliche und vielleicht auch traurige Momente während ihres Aufenthaltes geteilt haben, für die anderen ist es eine feste Verabredung mit der einen oder anderen Familie, mit der sie sich nun – oftmals Jahre nach ihrem Aufenthalt bei uns – für das Fest verabredeten. 

Und für die Kinder war das Fest in diesem Jahr ein Kindergeburtstag XXL. Mumienwickeln, Dosenwerfen, Sackhüpfen – und an jeder Ecke eine Leckerei: frisch gegrillte Burger, Eiscreme, ein gigantisches Kuchenbuffet und frisches Popcorn. Ein Höhepunkt des Festes war, als wir gemeinsam 200 Luftballons in den Himmel aufsteigen haben lassen, auch wenn der Wind in die „falsche“ Richtung wehte, so dass sich viele der Luftballons in die Baumkronen verirrten und dort hängenblieben. Aber egal, danach ging es ja schon zum nächsten Highlight: zur Ausgabe der Tombola-Preise. Auch nach 20 Jahren gilt hier die Regel >Jedes Los gewinnt<, so dass am Ende des Festes alle Eltern und Kinder schwer bepackt nach Hause gingen. 

Was für tolle Freunde und Helfer!

Ein riesiges Dankeschön an alle die, die uns auf so vielfältige Weise unterstützt haben und somit dieses wunderschöne Fest ermöglicht haben. Für das kulinarische Wohl sorgten das Team von Mc Donald’s Quickborn, die Konditorei Lindtner, das Mövenpick Hotel Hamburg, der Party Service Böttger & Strobl, das La Luna Eiscafe Neumünster, Gastro T.R.U.D.E. und Antje Wiemer. Wir danken von Herzen der Bürger-Stiftung Ostholstein, die mit ihrer großzügigen Spende uns den Auftritt des Luftballonkünstlers Tommy Magic & Ballons ermöglichte. Wir danken außerdem Happy Ballon, die uns bei unserer Luftballonaktion unterstützen. Ein großer Dank an alle ehrenamtlichen Mitarbeiter, die mit Ideen, Rat und Tat das Fest planten und organisierten. Last but not least: Ein großes Dankeschön an Margit Ising, die unzählige Spenden für unsere Tombola akquirierte und allen Hamburger Firmen, die uns mit großzügigen Sachspenden unterstützten.

18.06.17