MDK mdk-logo
Haus Hamburg-Eppendorf
Unser
Ronald McDonald Haus
Hamburg-Eppendorf

Gemeinsam schaffen wir das: Neue Paten für den Gemeinschaftsraum

Der Frühling steht vor der Tür, somit ist unsere Weihnachtsspendenaktion fast schon verjährt - dennoch trudelten immer noch Spenden dafür ein. Aber nun ist geschafft: Unser Gemeinschaftsraum ist >verpatet<!

Vielen Dank an alle Unterstützer, die zur Patenschaft beigetragen haben!

Viele ehemalige Familien, viele Freunde des Hauses und auch einige Unbekannte, die eher zufällig auf unsere Seite gestoßen sind, haben unsere Aktion mit einer Spende unterstützt. Zusammengekommen sind dabei 1.012 Euro - und das ist großartig! Gut, eigentlich wollten wir die 2.000er-Marke knacken, aber kommt es auf den Superlativ an? Menschen haben sich zusammengeschlossen, um Familien schwer kranker Kinder zu helfen und den Raum der Gemeinschaft zu unterstützen.

Hauptnutzer dieses Raumes sind derzeit gerade drei kleine Mädchen. Ihnen haben es die Spielzeughäuser angetan, die wir vor dem Kamin aufgebaut haben. Da wird acht Stunden lang angeregt gespielt und zwischendurch noch eine Runde gepuzzelt. Das Sofa hat der der sechsjährige Daniel für sich fest zu seinem Stammplatz gemacht. Hier sitzt er immer und spielt auf seinem Handy, wenn das Wetter gerade schlechter ist und er nicht in den Garten zum Kicken gehen kann.

Insofern bleibt es dabei: Gemeinschafstraum verpatet, jede Spende zählt und kommt dort an, wo sie helfen soll.  1.000 Dank an alle Unterstützer!

03.03.21