MDK mdk-logo
Haus Homburg
Unser
Ronald McDonald Haus
Homburg

Hunger geht durch den Magen, Liebe aber auch

Nimm Liebe und Treue, mische sie mit Freundschaft, Vertrauen und Verständnis. Gib Zärtlichkeit, Rücksicht und Verständnis hinzu, bestreue es mit reichlich Fröhlichkeit und backe es bei Sonnenschein. Das sind die guten Zutaten für das Fitness Treff Orscholz Kochbuch zu Gunsten des Ronald McDonald Hauses Homburg.

Prof. Dr. Tilman Rohrer, Geschfd. Oberarzt der Klinik für Allgemeine Pädiatrie und Neonatologie, freut sich über die Spendenübergabe von Julia und Thorsten Weidmann, Fitness-Treff Orscholz.
Die Kochbuchaktion erbrachte die großartige Spendensumme von 2.500 Euro!
Es gibt auch Exemplare für die Gemeinschaftsküche im Elternhaus.
Mit viel Herz entstand die schöne Aktion für die Kinder im Ronald McDonald Haus Homburg.
Super leckere Kochrezepte warten schon auf die Familien im Elternhaus.

Unter dem Motto >Lockdown light, doch unsere Küche steht nicht still< entwickelte der Fitness Treff Orscholz ein Kochbuch. Mit viel Herz wurden von Mitgliedern, Kunden, Freunden, aber auch von Fans, die einfach die Idee gut fanden, Rezepte in eigener Kreation erstellt und zu einem richtig schönen Kochbuch zusammengefasst. Der Erlös aus der Aktion erbrachte die großartige Spendensumme von 2.500 Euro für das Ronald McDonald Haus Homburg.

>Wir haben uns überlegt, was wir Gutes tun können in dieser schwierigen Zeit. Wegen der Pandemie konnte unser internes Fitness-Treff Sommerspiel mit unseren Mitgliedern nicht stattfinden. Bei dieser internen Aktion haben wir immer die Einnahmen, die unter anderem durch Kuchenspenden etc. eingenommen wurden, als Spende zur Verfügung gestellt. Aber für uns war klar, wir müssen trotzdem eine tolle Aktion starten. Somit kam die Idee: essen und trinken muss jeder - also stellen wir doch einfach gemeinsam mit unseren Mitgliedern, Kunden und Mitarbeitern ein Kochbuch auf die Beine. Und das wir dieses Mal eine gute Tat für das Ronald McDonald Haus in Homburg machen wollten, das war für uns schon seit einem Jahr klar. Daher haben wir das Kochbuch auch extra zugunsten des Elternhauses erstellt. Innerhalb von 6 Wochen war es dann soweit. Mit über 140 Rezepten konnte das Buch erstellt werden und in den Druck gehen - wenn auch mit ein paar Fehlern, die wir im Nachgang noch entdeckt haben. Da wir selbst Familien kennen, die schon im Ronald McDonald Haus gewohnt haben, wussten wir, dass unsere Spende in eine sehr gute Sache investiert wird und die Hilfe ganz direkt bei den Familien ankommt.

Der Verkauf läuft übrigens noch weiter. Also jeder der noch ein Buch haben möchte, kann dies gern über uns erwerben. Auch dieser Erlös wird an das Ronald McDonald Haus gespendet. < So Julia und Thorsten Weidmann bei der Spendenübergabe auf der Terrasse des Elternhauses.

Prof. Dr. Tilman Rohrer, Geschfd. Oberarzt der Klinik für Allgemeine Pädiatrie und Neonatologie, freute sich ebenfalls sehr über diese tolle Spende, denn durch die unmittelbare Nähe zum Krankenhaus sparen die Eltern Kräfte und sind ausgeruhter und entspannter, wenn sie sich um das kranke Kind kümmern. Die ständige Nähe zu den Eltern und Geschwistern, die trösten, vorlesen oder einfach nur da sind, unterstützt den Heilungsprozess des kranken Kindes.

Herzlichen Dank an alle, die mit ihrem Lieblingsrezept die Aktion des Fitness Treff Orscholz unterstützt, das Kochbuch und somit die tolle Spendensumme von 2.500 Euro erst möglich gemacht haben.

23.02.2021