MDK mdk-logo
Haus Homburg
Unser
Ronald McDonald Haus
Homburg

Von Nachtfahrern und Hitzeschlachten - unser SOLOCharityRide 2022

Manchmal bringt ein einziger Pedaltritt etwas Großes ins Rollen! Über 140 Radler sind für unser Ronald McDonald Haus Homburg beim SOLOCharity Ride 2022 an den Start gegangen. Familien, Sport- und Hobbyradler, Firmenteams und Einzelfahrer, alle unter dem Motto: >Radeln.Spenden.Gutes tun.< 

Team Amapharm auf seiner Rundtour.
Katja und Thomas Höchst, auch in diesem Jahr wieder mit am Start.
Gut ausgestattet mit Startnummer und baiki.
Nach über 100 km - endlich Pause im Biergarten.
Team #ZusammenGemeinsam - was für ein toller Tag mit euch.
Einmal Blieskastel - Kölner Dom - Blieskastel. Respekt!
Team >Rosinis< fast am Ziel.
Der Halt an der Eisdiele. Ein absolutes MUSS bei den Temperaturen.
Ein unvergessener Tag. Wir danken allen TeilnehmerInnen, SpenderInnen und UnterstützerInnen!

Die hochsommerlichen Temperaturen haben es den Radlern nicht einfach gemacht. Aber motiviert von der guten Sache und dem Spirit des SOLOCharity Ride wurden kleine und gemütliche Touren, bis zur 466 km Nonstop-Tour (Blieskastel - Köln - Blieskastel) gefahren. Die Biker haben sich ganz besondere und unglaublich kreative Aktionen beim Spendensammeln für Familien schwer kranker Kinder ausgedacht. Ein Spendenmarathon im Fitness-Studio mit Familiensommerfest, Sieben-Weiher-Tour, einfach mal nur bis zur Eisdiele, Nachtrennen, Mittsommer-Tour und die Fahrt durchs schöne Bliestal.

Doch ganz gleich, wie viele Kilometer geradelt und wo geradelt wurde, das Anliegen war bei allen TeilnehmerInnen das Gleiche: Radeln.Spenden.Gutes tun! 

Aktuell ist die Spendensumme bei 17.000 Euro und wir versuchen die 20.000 Euro noch zu knacken. Da geht noch was!

Die Spendenaktionen für unser Haus sind weiterhin geöffnet und wir freuen uns über jede kleine und große Spende für die gefahrenen Kilometer:  https://www.mcdonalds-kinderhilfe.org/wie-sie-helfen-koennen/solocharity-ride-2022/solocharity-ride-2022-spendenaktion/

Wir danken allen TeilnehmerInnen und SpenderInnen ganz herzlich für einen ganz wundervollen Tag und freuen uns schon jetzt aufs kommende Jahr! 

 

24.06.2022