MDK mdk-logo
Haus Homburg
Unser
Ronald McDonald Haus
Homburg

Tim: Ein langer, aber guter Weg ins Leben

Viel zu früh wollte Tim ins Leben starten und erblickte so am 11. Oktober 2012 in der 28. Schwangerschaftswoche das Licht der Welt. Der kleine Frühstarter wurde in der Uniklinik Homburg geboren und kam gleich auf die Intensivstation der Kinderklinik.

Mit Mamas Nähe wurde Tim schnell gesund
Tim, ein kleiner starker Kämpfer
Tim mit Mama Tatjana

Nach der stationären Entlassung bekam seine Mutter Tatjana ein schönes Zimmer im Ronald McDonald Haus in Homburg, um immer in direkter Nähe von Tim sein zu können. Diese Nähe hat Mutter und Kind sehr gutgetan. In den ersten Monaten während seines Klinikaufenthaltes machte Tim große Fortschritte, auch wenn es viele Aufs und Abs gab. An manchen Tagen ging es fünf Schritte nach vorne und am nächsten dafür aber auch mal wieder acht Schritte zurück. Eine schwere Zeit für die Familie.

Im Ronald Mc Donald Haus wurden die Eltern liebevoll aufgenommen und aufgefangen. Alle, speziell die ehrenamtlichen Mitarbeiter hatten ein offenes Ohr für die Eltern. Besonders das von den ehrenamtlichen Mitarbeitern organisierte Verwöhn-Frühstück genossen die Eltern immer sehr als kleine Auszeit vom Klinikalltag. Durch den häufigen und regen Austausch mit anderen Eltern im Ronald McDonald Haus sind neue Freundschaften entstanden und viele neu gewonnene Bekanntschaften blieben bis heute bestehen.

Tim wurde am 15. Januar 2013, nach drei Monaten in der Klinik, endlich nach Hause entlassen. Der Alltag ist seitdem sehr von vielen Therapien geprägt, die der kleine Kämpfer aber wunderbar bewältigt.Er entwickelt sich super und liebt es gerade jetzt im Frühjahr, draußen auf dem Spielplatz zu klettern, mit seinem Rad zu fahren und sich Traktoren und Bagger anzuschauen.

12.05.2016

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Akzeptieren