MDK mdk-logo
Haus Jena
Unser
Ronald McDonald Haus
Jena

Unterstützung für das neue Ronald McDonald Haus in Jena-Lobeda

Die Town & Country Stiftung fördert das neue Elternhaus in Jena-Lobeda und spendet 1.000 Euro

Stiftungsbotschafterin Shirley Klotz übergibt den Spendenscheck im Ronald McDonald Haus Jena

Die Town & Country Stiftung wurde 2009 von Gabriele und Jürgen Dawo gegründet und hatte es sich zunächst zum Ziel gesetzt, unverschuldet in Not geratenen Bauherren und deren Familien zu helfen. Erweitert wurde die Stiftungstätigkeit durch den jährlich verliehenen Stiftungspreis, welcher gemeinnützige Einrichtungen unterstützt, die sich für sozial benachteiligte, kranke oder behinderte Kinder und Jugendliche einsetzen. In diesem Rahmen werden bundesweit 500 gemeinnützige Einrichtungen und Projekte mit jeweils 1.000 Euro gefördert.

Mit dem Umzug der Kinderklinik nach Jena-Lobeda wurde der Weg vom aktuellen Elternhaus zum schwer kranken Kind für die betroffenen Familien beschwerlicher. Die McDonald’s Kinderhilfe Stiftung weiß, wie wichtig die Nähe der Familie ist, daher ist es ihr ein großes Anliegen, mit dem Elternhaus ebenfalls an den neuen Klinikstandort in Jena-Lobeda zu ziehen.

Ab 2021 sollen Familien in den neuen Einrichtungen in Jena-Lobeda in elf Apartments untergebracht werden. Die Eltern und Geschwister können so in unmittelbarer Nähe der schwer erkrankten kleinen Patienten bleiben, was die Voraussetzung dafür ist, ihnen den bestmöglichen Beistand zu leisten.

Stiftungsbotschafterin Shirley Klotz überbrachte Steffi Uecker vom Ronald McDonald Haus Jena die freudige Nachricht über die Förderung und übergab den symbolischen Spendenscheck. >Ich freue mich, dass ich als Botschafterin der Town & Country Stiftung diese liebevoll geführte Einrichtung unterstützen darf. Das Engagement der McDonald’s Kinderhilfe Stiftung finde ich überaus wichtig, um den Familien in ihrer so schweren Lage eine angemessene Wohnsituation zu geben und ihnen so etwas Erleichterung im Alltag zu schenken<, würdigte Shirley Klotz das Projekt.

Dafür von Herzen DANKE!

12.06.2020

Mit Abstand das luftigste Konzert, dass Sie je gegeben haben. Leider war es in diesem Jahr nicht möglich das 6. Schaalaer Benefizkonzert zu Gunsten des Ronald McDonald Hauses Jena in der kleinen Wehrkirche zu Schaala stattfinden zu lassen. Doch das hielt Familie Grohmann und ihre Mitstreiter nicht...

Damit auch künftig Familien schwer kranker Kinder zusammenbleiben können, startete der Bau des Ronald McDonald Hauses am neuen Standort des Universitätsklinikums in Jena-Lobeda mit einem Spatenstich.

Zum zweiten Mal innerhalb weniger Wochen erblickten am Jenaer Universitätsklinikum Drillinge das Licht der Welt. Da es für die 3 noch zu früh und sie noch zu klein waren, um mit ihren Eltern die Heimreise antreten zu können, zogen Mama Sandy und Papa Steffen für die Zeit bis zur Entlassung ins...

Die Town & Country Stiftung fördert das neue Elternhaus in Jena-Lobeda und spendet 1.000 Euro

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Da sportliche Spenden-Events in bisher gewohnter Form zur Zeit nicht möglich sind, steigen wir solo aufs Rad. Starte am Sonntag, 28. Juni 2020, allein oder mit Deiner Familie Deine persönliche Tour und unterstütze Familien schwer kranker Kinder!

Seit 2010 gehört sie zu unserem ehrenamtlichen Team, steht den Familien und deren schwer kranken Kindern im Ronald McDonald Haus mit Rat und Tat zur Seite - unsere Helga.

Farbenfrohe Unterstützung für Familien im Ronald McDonald Haus

Ein neues Ronald McDonald Haus für Jena: Auf dem gestrigen Freundeskreis-Event gab es erste exklusive Einblicke zum Neubau in Jena-Lobeda

Ein Wiedersehen mit der Elterngruppe „Kleine Wunder“ im Jenaer Elternhaus

... hieß es am 6. September 2019 zum 5. Mal in der Wehrkirche zu Schaala. Und wieder war sie da, die beeindruckende Stille in der kleinen, bis auf den letzten Platz gefüllten Kirche.

Einmal im Jahr findet ein großes Sommerfest für die ehemals und aktuell im Elternhaus wohnenden Familien statt. Alle freuen sich jedes Mal auf dieses Wiedersehen. Doch in diesem Jahr war es anders. Zum erstem Mal war es ein gemeinsam geplantes Sommerfest mit dem Universitätsklinikum Jena. Auf dem...

Bei einem Schulspendenlauf werden Schüler motiviert, möglichst viele Runden zu laufen und pro gelaufener Runde für eine gemeinnützige Organisation Spenden zu sammeln. Bei einem Lauf für unser Ronald McDonald Haus lernen die Kinder, dass sie selbst etwas für kranke Kinder tun können – mit einer...

Die MDC Power GmbH macht unser Haus zu seiner >Herzensangelegenheit< - wir sagen Danke!

 

Damit auch künftig die Familien schwer kranker Kinder zusammenbleiben können, wurde heute der Erbbaurechtsvertrag für den Neubau des Ronald McDonald Hauses unterschrieben. Ab 2021 werden Familien am neuen Standort des Universitätsklinikums in Jena-Lobeda ein Zuhause auf Zeit finden, während die...

Anlässlich ihres 25-jährigen Firmenjubiläums spendet das Zahntechnik Zentrum Eisenach 2.500 Euro an das Elternhaus und übernimmt damit eine 1-jährige Apartment-Patenschaft.

Apotheke mit Herz - Die Globus Apotheke in Hermsdorf

Seit 10 Jahren gehört Beate Schüsler, Inhaberin der Globus Apotheke in Hermsdorf, zum festen Spenderkreis unseres Elternhauses. In diesem Jahr nutzte sie die Wiederöffnung ihrer Apotheke und sammelte gemeinsam mit ihrem Team fleißig Spenden. Dabei hält Beate Schüsler es stets so, dass sie die...

„Wir für Euch“

Ein Zitat besagt: „Musik ist das, was uns alle vereint. Eine unglaubliche Macht. Etwas, das selbst Leute gemeinsam haben können, die sonst in allem anderen verschieden sind.“ Und das konnte man auch beim 4. „Wir für Euch“- Konzert in der Wehrkirche zu Schaala spüren.

Einmal im Jahr findet ein großes Sommerfest für die ehemals und aktuell im Elternhaus wohnenden Familien statt. Sie alle freuen sich jedes Mal auf das Wiedersehen und zeigen damit, dass das Ronald McDonald Haus auch über den Aufenthalt hinaus ein Ort der Freundschaft und Begegnungen ist.

Sie alle sind „ein Stück vom Glück“: 80 Freunde und Förderer des Ronald McDonald Hauses trafen sich zum Neujahrsempfang.

"Wir für Euch" ging am 01. September 2017 in die 3. Runde. Man sagt: „Musik beruhigt, Musik macht glücklich, Musik schweißt zusammen.“ Und genau das konnte man an diesem Abend in Schaala spüren.

"Wir für Euch" ging am 01. September 2017 in die 3. Runde. Man sagt: „Musik beruhigt, Musik macht glücklich, Musik schweißt zusammen.“ Und genau das konnte man an diesem Abend in Schaala spüren.

Riesengroß war die Freude beim Team und den Familien vom Ronald McDonald Haus Jena, als Tom Freygang von den Roma Bowlers e. V. die frohe Botschaft überbrachte: „Jena bowlt 2017 für das Elternhaus in Jena“.

Märchenhaftes aus einem Vierteljahrhundert konnten die Gäste zum Jubiläumsempfang im Paradiescafe Jena erleben. Das Ronald McDonald Haus Jena feierte mit Spendern, Förderern und Freunden seinen 25. Geburtstag.

Die Faschingszeit ist für alle Kinder etwas ganz Besonderes. Umso mehr freuten sich die kleinen Patienten der Station 130 des Universitätsklinikums Jena über den Besuch und das tolle Faschingsprogramm des Jenaer Karnevalsvereins „Lustiges Närrisches Treiben“ (LNT) e.V.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Akzeptieren