MDK mdk-logo
Unser
Ronald McDonald Haus
Kiel

Weltgedenktag für verstorbene Kinder

Jedes Jahr am 2. Sonntag im Dezember stellen Betroffene rund um die ganze Welt um 19 Uhr brennende Kerzen in die Fenster. Während die Kerzen in der einen Zeitzone erlöschen, werden sie in der nächsten entzündet, so dass ein Kerzenschein 24 Stunden die ganze Welt umringt. Auch wir entzünden ein Licht, gemeinsam und doch in diesem Jahr jeder für sich allein. Dabei fühlen wir uns verbunden mit ihnen und den Menschen in allen Ländern.

Ein Licht geht um die Welt.

Gegangen, gegangen so weit vor deiner Zeit,

voraus bist du gegangen in die Ewigkeit.

Geborgen, geborgen, vom Schmerz der Welt befreit,

geborgen in den Armen der sanften Dunkelheit.

Warum sag´ warum hat der Tod uns zwei getrennt. „Warum?“,

diese Frage in meinem Herzen brennt.

Warum noch weiter leben,

ich möchte zu dir geh´n, doch bleibst du nur lebendig,

wenn ich am Leben bin.

Wo bist du, wo bist du, ein Stern am Himmelszelt,

der meinen Traum begleitet, meine Tränen zählt?

Wo bist du, wo bist du, bist du in seinem Reich?

Ein Engel, der mein Leben lenkt und um mich ist zu gleich.

Fort bist du, du bist da wo wir alle einmal sind,

ein Teil von mir ist bei dir,

so lang ich atme lebst du in mir mein Kind.

(Karin Grabenhorst)

 

Gemeinsam gedenken wir den verstorbenen Kindern:

  • Gottesdienst in der Kirche St. Joseph
  • Gedenken im Lebensgarten der hospiz-initiative

Jeweils am Sonntag, den 13. Dezember 2020 um 16:00 Uhr. Um Anmeldung wird gebeten.

 

In Zusammenarbeit mit:

hospiz-initiative kiel e.v. * Pfarrei Franz von Assisi * Kirchenkreis Altholstein * Brückenteam DRK-Heinrich-Schwesternschaft e.V. * Trauer um Kinder die gestorben sind, bevor sich ihr Leben entfalten konnte, in Kiel e.V. * Verwaiste Eltern und trauernde Geschwister Schleswig-Holstein e.V.