MDK mdk-logo
Haus Mainz
Unser
Ronald McDonald Haus
Mainz

Der Duft von Lavendel...

Steffen, Oliver, Helmut und Armin sorgen für eine "dufte" Verschönerung vor dem Mainzer Elternhaus!

Die vier fleißigen Helfer Armin, Oliver, Helmut und Steffen am Samstagmorgen vor dem Ronald McDonald Haus Mainz mit einem Teil der 200 Lavendelpflanzen
die vorbereiteten Löcher für die Pflanzen
es wird fleißig Lavendel für Lavendel gepflanzt...
Helmut und Oliver pflanzen und pflanzen...
es ist vollbracht: 200 Lavendel sind gepflanzt!
Steffen ist in seinem Element!
Nun noch gießen und dann müssen sie nur noch wachsen, damit sie nächstes Jahr schön blühen!

Die Rasenfläche vor dem Ronald McDonald Haus ist durch die heißen Sommer arg mitgenommen und wirkt ein bisschen trostlos. Das könnte schöner sein, dachte sich Steffen R., der selbst schon als Vater im Elternhaus wohnte und organisierte mit seinen Freunden viele, viele Lavendelpflanzen, die in einer gemeinsamen Aktion an einem Samstag morgen gepflanzt wurden. Helmut, Armin, Oliver und Steffen teilten die Flächen ab, bohrten Pflanzlöcher, setzten die kleinen Lavendel ein und trugen am Ende noch eine Schicht Mutterboden auf, bevor alles gegossen wurde.
200 Lavendelpflanzen und 6 Stunden später erstrahlte der Eingangsbereich des Mainzer Ronald Hauses in neuem Glanz. Die vier fleißigen Männer haben ganze Arbeit geleistet und wurden zum Dank noch mit frischem Apfelkuchen und einem Kaffee belohnt.
Wir bedanken uns für diese Verschönerung von Herzen und drücken fest die Daumen, dass die zarten Pflänzchen nächstes Jahr in voller Blüte erstrahlen!

13.10.2020
 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Akzeptieren