MDK mdk-logo
Haus Mainz
Unser
Ronald McDonald Haus
Mainz

2 € pro Masken-Bezugsschein werden gespendet!

Die Schiller Apotheke in Mainz hat sich etwas Schönes einfallen lassen, um das Ronald McDonald Haus Mainz zu unterstützen!

Herzlichen Dank an Hans und Barbara Busanny-Caspari.

Hans Busanny-Caspari und seine Frau Barbara sind Inhaber der Schiller Apotheke in Mainz und dem Mainzer Elternhaus schon lange Jahre verbunden. Sie haben in ihrer Apotheke ein Spendenhäuschen aufgestellt und sammeln das Münzgeld, das dann dem Ronald McDonald Haus überreicht wird. Nun hatten die beiden eine schöne Idee, wie sie auf einem weiteren Weg Gutes tun können. Seit 6. Januar 2021 erhalten über 60-jährige von den Krankenkassen je zwei Bezugsscheine à sechs FFP 2-Masken, die sie in Apotheken bekommen. Ein Eigenanteil von 2,00 € ist pro Bezugsschein zu entrichten. Diesen Eigenanteil möchte das Ehepaar Busanny-Caspari nicht vereinnahmen, sondern dem Ronald McDonald Haus spenden. 
>> Auch in Corona-Zeiten sollte der Blick für Menschen in Not nicht verlorengehen. Im Ronald McDonald Haus Mainz kommt das Geld Familien mit schwer kranken Kindern zu Gute. Das ist uns wichtig!<<, betont Barbara Busanny-Caspari.
Wir sind glücklich über so viel Engagement und bedanken uns herzlich für diese schöne Verbundenheit!
 

08.01.2021