Oase Sankt Augustin
Unsere
Ronald McDonald Oase
Sankt Augustin

10 Jahre Ronald McDonald Oase Sankt Augustin – 10 Jahre Ehrenamt

Seit März 2009 gibt es die Ronald McDonald Oase in Sankt Augustin. Schon im April 2009 kamen die ersten ehrenamtlichen Mitarbeiter, um das Team in der Oase zu unterstützen und um für die Familien von kranken Kindern da zu sein. 16 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter feiern deswegen dieses Jahr gemeinsam mit der Oase ihr 10-jähriges Jubiläum. Wow, was für eine Leistung und wahrlich nicht selbstverständlich! 

Die Ronald McDonald Oase Sankt Augustin feiert 10-jähriges Jubiläum
vordere Reihe v.l. Ilse Seebens, Doris Titze, Verena Illgmann, Sabine Mentges, Juliane Hoffmeister, Yvonne Fuchs-Römer, Roswitha Bilstein-Heller, hintere Reihe v. . Erika Plath, Resi Bauer-Kocar, Margit Michels, Christa Helmes, Claudine Knülle, Gabi Ader, Evelyn Rosenow. Es fehlen: Maja Händeler und Angelika Lietzmann.
Auch nach 10 Jahren noch hochmotiviert

10 Jahre Ronald McDonald Oase Sankt Augustin
Über 25.000 Familien haben in den letzten 10 Jahren in der Ronald McDonald Oase in Sankt Augustin einen Rückzugsort gefunden, um neue Kraft zu sammeln und aufzutanken, während die Kinder in der Klinik behandelt wurden. Besonders herausfordernd sind die Stunden, wenn das Kind operiert wird und die Familie bangt und wartet. In der Oase finden Viele eine Möglichkeit, dem tristen Klinikalltag zu entfliehen, einen Kaffee zu trinken und durch die bunten Farben sowie dem Duft nach frischem Kuchen etwas abgelenkt zu werden. 

10 Jahre ehrenamtliche Mitarbeit in der Ronald McDonald Oase
Das 10-jährige Jubiläum der Oase bedeutet gleichzeitig auch 10 Jahre ehrenamtliches Engagement für die Familien der kranken Kinder. Seit Beginn der Oase gibt es 16 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen, die sich durchgehend mit 3 Stunden pro Woche in der Oase für die Familien einbringen. Durch Kuchen backen, putzen, dekorieren, ein freundliches Lächeln oder aufmunternde Worte für die Familien haben diese Mitarbeiter dazu beigetragen, die Oase zu einem Wohlfühlort zu machen, der schon vielen Familien einige schwere Stunden etwas erleichtert und die Zeit in der Klinik erträglicher gestaltet hat. 

Das Engagement dieser 16 engagierten Menschen allein betrug in den 10 Jahren ca. 24.000 Stunden. Wir sind begeistert und dankbar für so eine langfristige und zuverlässige Unterstützung. Und auch die Eltern freuen sich sehr, dass man in der Oase immer wieder bekannte Gesichter trifft. 

04.03.2019

Gemeinsam mit Schirmherr Tom Lehel, dem Sankt Augustiner Bürgermeister Klaus Schumacher und dem Ärztlichen Direktor der Asklepios Kinderklinik Dr. Ehrenfried Schindler feierte die Ronald McDonald Oase Sankt Augustin bei Torte und Kaffee gemeinsam mit Freunden, Unterstützern und Mitarbeitern den...

Gespräch mit dem Petronella Apfelmusfan

Für tolle Abwechslung sorgte am vergangenen Mittwoch Jana Ina Zarrella, die uns in der Oase besuchte und das Hörbuch „Petronella Apfelmus: Geheimnisvolle Spuren“ vorlas. Viele junge Besucher und Ihre Familie lauschten gespannt und verbrachten einen schönen Nachmittag.

Ob Helau oder Alaaf - auch in der Kinderklinik kommt Karnevalsstimmung auf!

Seit März 2009 gibt es die Ronald McDonald Oase in Sankt Augustin. Schon im April 2009 kamen die ersten ehrenamtlichen Mitarbeiter, um das Team in der Oase zu unterstützen und um für die Familien von kranken Kindern da zu sein. 16 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter feiern dieses Jahr...

Ein krankes Kind zu haben, ist für viele Familien sehr belastend, durch einen lieben Gruß möchten wir die Eltern ein wenig ermutigen.

Kleine Freuden erfreuen das Herz. Während im Süden Deutschlands und darüber hinaus die Menschen im Schnee versinken, machen wir den Gästen der Oase mit einem Pfefferkuchenschneemann eine kleine Freude.

Eigentlich wollten nur Leni und Felix ein paar alte Spielsachen auf der Straße verkaufen und das Geld dann spenden. Irgendwann fanden das auch ihre Freunde Mats und Julian aus der Nachbarschaft eine schöne Idee und machten mit.

Auch in der Oase wird es weihnachtlich und unser Oasen-Adventskalender bringt Kinderaugen zum Strahlen.

 

Immer häufiger nutzen Menschen einen Geburtstag oder ein Jubiläum, um andere zu unterstützen. So auch Brigitte Burkert-Fromme. Statt sich selbst beschenken zu lassen, bat sie ihre Gäste um eine Spende. Ihr Enkelkind Mia lag einige Tage im Sankt Augustiner Kinderkrankenhaus und Mias Familie nutzte...

Freude über die Ergebnisse

Um ein wenig vom Klinikalltag abzulenken, haben wir kurz vor Halloween gemeinsam mit den Familien in der Ronald McDonald Oase lustige und gruselige Kürbisse geschnitzt.

Nicht nur draußen ist es schon richtig frühlingshaft, sondern auch in der Ronald McDonald Oase Sankt Augustin!

Am Karnevalssamstag lud die MGV Singgemeinschaft Hoppengarten zur traditionellen Karnevalsfeier im Bürgerhaus. Die Gäste und befreundeten Karnevalsvereine feierten im Rahmen eines bunt-gemischten und stimmungsvollen Programmes mit Schunkel- und Tanzmusik sowie jecken Reden, Sketches und...

Solchen Überraschungsbesuch lässt man sich doch gerne gefallen! Eines Tages spazierten 2 Schülerinnen der GGS Sieglar in die Ronald McDonald Oase und berichteten davon, dass sie in ihrer Schule Geld für einen guten Zweck gesammelt hätten. Nun haben sie sich verschiedene Einrichtungen ausgesucht,...

„Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, aber jeder Augenblick ist ein Geschenk.“ In diesem Sinne durfte das Ehrenamtsteam der Ronald McDonald Oase Sankt Augustin dieses Jahr Einiges unter und über die Geschichte und das Leben der Universität Bonn erfahren.

In der bunt geschmückten Oase fanden sich am Morgen des Heiligabends wieder fleißige Weihnachtswichtel ein, um allen Familien, die über die Feiertage im Krankenhaus bleiben mussten, mit einem großen Weihnachtsbrunch zu überraschen.

Das Team der DHL-Niederlassung Neuwied beschenkte und verwöhnte uns auch dieses Jahr wieder pünktlich zur beginnenden Adventszeit und verwandelte die Oase im Handumdrehen in eine bunt geschmückte Weihnachtswerkstatt.

Anlässlich des bundesweiten Vorlesetag der Stiftung Lesen besuchte uns die Autorin und Illustratorin Anna Karina Birkenstock mit dem Buch „Ich trau mich jetzt!“ von Andrea Behnke am 17. November in der Oase.

Unverhoffter Besuch ist doch meistens der schönste Besuch. So überraschten uns der Leo-Club Bonn „Castra Bonnensia“ passend zu Sankt Martin mit einer schönen Laternen Bastelaktion für unsere Patienten- und Geschwisterkinder.

Keine Gnade für die Wade - 2. Charity-Cycle-Marathon im Sportpark Am Kreuzeck Sankt Augustin

Bereits zum 2. Mal rief Initiator Thorsten Schröder zum Charity-Cycle-Marathon im Sportpark am Kreuzeck Sankt Augustin zugunsten der McDonald’s Kinderhilfe Stiftung auf.

Am 28.08.2017 feierten wir in allen Ronald McDonald Häusern gleichzeitig den 30. Geburtstag der Kinderhilfe. In Sankt Augustin waren die Spender, Freunde und Unterstützer des Elternhauses und der Oase zum exklusiven White Picknick eingeladen.

In der jecken Karnevalszeit ist der obligatorische Orden ein wichtiges Symbol der Vereine untereinander. Ursprünglich symbolisierte der Karnevalsorden eine Geringschätzung des militärischen Benehmens und Pomps und stellte eine Persiflage auf die Schärpen und Orden des Militärs dar. Heute ist der...

Am 15.7.2017 luden das Ronald McDonald Haus und die Ronald McDonald Oase Sankt Augustin die ehemaligen und derzeitigen Bewohnern des Elternhauses, die Oasenbesucher der Asklepios Kinderklinik, sowie Freunden beider Einrichtungen zum Sommerfest unter dem Motto “Ein Tag am Meer“ ein.

Viele bunte Ostereier, eine bunte Osterfeier. Dies und vieles andres mehr, wünschte die Oase allen Familien, die über die Feiertage im Krankenhaus waren, mit einer herzlichen Einladung zum Osterfrühstück.

„Wir schenken euch ein Licht, dass eure Oase bescheint und es gut mit den Familien und der Zukunft meint.“ Diese schöne Idee kam den Mitarbeitern des BAUHAUS in Vilich, um der Oase endlich wieder vollständige Beleuchtung zu bescheren.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Akzeptieren