MDK mdk-logo
Oase Sankt Augustin
Unsere
Ronald McDonald Oase
Sankt Augustin

Erst wenn Weihnachten im Herzen ist, liegt Weihnachten auch in der Luft

In der bunt geschmückten Oase fanden sich am Morgen des Heiligabends wieder fleißige Weihnachtswichtel ein, um allen Familien, die über die Feiertage im Krankenhaus bleiben mussten, mit einem großen Weihnachtsbrunch zu überraschen.

Waffelfee Stephanie Spieß
Likörchen gefällig?
Die reich gedeckte Tafel

Der Geruch nach frisch gebackenen Zimtwaffeln und frischem Obstsalat zog an Heiligabend wieder viele Familien mit Besuch in die Ronald McDonald Oase. Die Tafel wurde von unserem fleißigem Zeitspender Uwe Heller auch dieses Jahr wieder reich gedeckt: Süße Aufstriche, Käse- und Wurstaufschnitt, frischer Vanillejoghurt, Knuspermüsli, frisches Obst, gekochte Eier und warme Brötchen, es gab alles, was das Herz begehrt und die Seele gerade an diesem Feiertag streicheln sollte. 

Stephanie Spieß, die selbst einmal Besucherin mit ihrer Tochter hier bei uns gewesen ist, machte uns ein besonderes Angebot zu Weihnachten: Sie wollte den Familien etwas Gutes tun und ihre erprobten und sehr begehrten Apfel-Zimt-Waffeln für unsere Besucher backen. Da konnten wir nicht nein sagen und nahmen das Angebot natürlich dankend an. Das Ergebnis sprach für sich. Rund 25 Familien mit Besuch haben sich am Morgen bei uns eingefunden und labten sich an unserem üppigen Angebot. Die letzten Geschenke aus dem Adventskalender wurden an die Patienten und Geschwisterkinder verlost und bescherten glückliche Kinderaugen, selbstgemachter Lebkuchen- und Raffaelolikör für die Erwachsenen rundete den Brunch gelungen ab. 

„Das ist ja wie im Schlaraffenland hier bei euch. Vielen Dank, dass ihr uns so ein tolles Frühstück zubereitet habt“ , so das Credo der Besucher. Das geben wir gerne zurück und sagen ebenfalls Danke an alle Besucher, die uns mit ihren freundlichen Worten motiviert haben. Und auch noch einmal einen herzlichen Dank an unsere fleißigen Weihnachtswichtel Uwe Heller, Heike Fischer und Stephanie Spieß. Schön war’s!

24.12.2017