MDK mdk-logo
Unser
Ronald McDonald Haus
Oldenburg

Zwei grandiose Spenden - passend zum 20-jährigen Jubiläum

Zweimal 10 macht 20 und zweimal 10.000 macht 20.000. Als hätten es die Hermine-Kölschtzky-Stiftung und FUSSEL-Hilfe für krebskranke Kinder e.V. gewusst und sich abgesprochen. Zwei grandiose Spenden, passend zu unserem 20-jährigen Jubiläum. Wir freuen uns sehr über diese großzügige Unterstützung. 

Hermann Möhlenkamp bekommt seine Patenurkunde.
10 + 10 = 20 Toll! Herzlichen Dank!

Mit je einer Spende von 10.000 Euro übernimmt die Hermine-Kölschtzky-Stiftung eine zweijährige Patenschaft für die Gemeinschaftsküche mit Esszimmer und FUSSEL - Hilfe für krebskranke Kinder Nordenham e.V. verlängert seine Patenschaft für Apartment 20 für weitere fünf Jahre. 

>Wir unterstützen mit unserer Stiftung besondere Wohnformen und Wohnprojekte. Das selbstbestimmte Wohnen von mehreren Generationen unter einem Dach ist uns ebenso wichtig wie das Wohnen von vielen Familien in einer Gemeinschaft, wie es im Ronald McDonald Haus Oldenburg der Fall ist. Dass die Familien in der Nähe zum Krankenhaus wohnen können, ist eine wunderbare Sache. Wir freuen uns, dass wir mit unserer Spende die Patenschaft für das Herzstück des Hauses übernehmen dürfen. Das Herzstück ist dort, wo Begegnung stattfindet, in der Küche und im Esszimmer, dort findet der Austausch unter den Familien statt. Das ist wohltuend und gut für alle Familien, die ein Kind im Krankenhaus betreuen müssen<, so Hermann Möhlenkamp. 

Seit 30 Jahren unterstützt FUSSEL - Hilfe für krebskranke Kinder Nordenham e.V. mit vielen Projekten und Spenden Kinder, die an Krebs erkrankt sind. Dabei stehen nicht nur die kranken Kinder im Mittelpunkt, sondern die ganze Familie. Ist ein Kind an Krebs erkrankt, ist die ganze Familie gefragt, besonders, wenn der Alltag zu Hause mit Geschwisterkindern weitergehen muss. Seit 10 Jahren wird das Ronald McDonald Haus von FUSSEL begleitet und seit 10 Jahren ist der Verein Apartmentpate von einem Apartment. >Wir haben viele Familien kennen gelernt, die im Ronald McDonald Haus Oldenburg ein Zuhause fanden, während ihre Kinder in der Kinderklinik behandelt wurden. Oft müssen die Familien viele Wochen mit ihren Kindern auf Station verbringen, da ist es für die ganze Familie heilsam, wenn sie zusammen sein kann und nicht ein Elternteil alleine die Sorgen tragen muss. Wir freuen uns, dass wir dieses Zuhause auf Zeit seit so vielen Jahren unterstützen können<, so FUSSEL - Hilfe für krebskranke Kinder Nordenham e.V. 

>Wir freuen uns sehr, über diese großzügige Unterstützung und Spenden der Hermine-Kölschtzky-Stiftung und dem Verein FUSSEL - Hilfe für krebskranke Kinder Nordenham e.V. Im Ronald McDonald Haus Oldenburg kommen bis zu 22 unterschiedliche Familien zusammen. Unterschiedliche Herkunft, verschiedene Sprachen, vielseitige Sorgen. Eines haben die Familien gemeinsam, sie sorgen sich um ihr krankes Kind und da ist es gut, Menschen um sich zu haben, die die gleichen Erfahrungen machen, die genau wissen, was gemeint ist, wenn die Sorgen ausgesprochen werden. Die Küche und das Esszimmer sind der Mittelpunkt des Hauses und in die Apartments können sich die Familien zurückziehen und ausruhen. Wir danken beiden Paten für diese tolle Unterstützung, in unserem Jubiläumsjahr. Danke!<, so Hausleitung Iris Neumann-Holbeck. 

10.11.2021