Werden Sie
Teil unseres Teams
Wir freuen uns auf Sie!

Wir sind viele

Damit ein Haus zum Zuhause wird, ein Raum zur Oase und ein Fahrzeug zu einem Kindergesundheitsmobil ist mehr als eine zweckmäßige Ausstattung vonnöten. Dafür braucht man Menschen. Mit ihrem engagierten Einsatz tragen die Mitarbeiter der McDonald’s Kinderhilfe Stiftung dafür Sorge, dass Familien in schwierigen Zeiten Hilfestellung und Geborgenheit finden.

Die 22 Ronald McDonald Häuser und 6 Oasen sind das Herzstück der Stiftung. Für einen stabilen Pulsschlag sorgen Hausleiterinnen, Assistentinnen, FSJler (junge Erwachsene im Freiwilligen Sozialen Jahr) und ehrenamtliche Mitarbeiter. Die Freude am Umgang mit Menschen steht im Zentrum ihres Tuns. Darüber hinaus bringen sie unterschiedlichste Talente ein: Einfühlungsvermögen, Organisationgeschick, Ordnungssinn, Begeisterungsfähigkeit und ein Verständnis für Zahlen. Ihr gemeinsames Ziel: Orte schaffen, an denen sich Familien wohlfühlen, Rückhalt und Rat finden.

Das Kern-Team eines jeden Hauses, bestehend aus Hausleiterin und Assistentinnen zeichnet für den funktionierenden Alltagsbetrieb verantwortlich. Neben Einsatzplanung und Hauswirtschaft gehören dazu auch Aufgaben wie die Instandhaltung des Hauses sowie Fundraising und Pressearbeit. Als Sprachorgan nach außen werben Hausleitung und Assistenz um die Unterstützung von Spendern und Helfern. Gemeinsam mit ehrenamtlichen Mitarbeitern schenken sie Zeit und Aufmerksamkeit, Familien im Haus ein offenes Ohr suchen. Zu den wichtigen Verdiensten aller Mitarbeiter im Haus zählen aber auch die Momente, die den Alltag unterbrechen und ein Miteinander stiften – wie das wöchentliche Verwöhnfrühstück, gemeinsame Kochabende, Sommerfeste, der Besuch des Nikolauses oder etwa die Faschingsfeiern.

Seit September 2012 sind die Mitarbeiter des Kindergesundheitsmobils in Essen an Bord der McDonald's Kinderhilfe Stiftung. Unterwegs auf den Straßen und Plätzen der Stadt bietet das medizinisch und pädagogisch ausgebildete Team Eltern, Kindern und Jugendlichen eine mobile Anlaufstelle für Fragen rund um Gesundheit und Entwicklung.

Das Rückgrat der Stiftung findet sich in München. Hier sind 25 Mitarbeiter dafür im Einsatz, dass die Arbeit in den Einrichtungen weitergeleistet werden kann – indem sie das Anliegen der Stiftung kommunizieren, um Unterstützer und Spender zu gewinnen. Sie entwickeln Projekte und Strategien, um noch mehr Familien zu helfen.

Gemeinsam haben sie im Jahr 2015 6.488 Familien ein Zuhause auf Zeit bereitet.
In den Oasen haben sie Eltern und Kindern in einen geschützten Rückzugsort eingeladen, im Kindergesundheitsmobil durch Gespräche und Rat unterstützt.   

zurück

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Akzeptieren