Das Ronald McDonald Haus Lübeck

Seit dem 11. Juni 1999 steht das Ronald McDonald Haus Lübeck auf dem Gelände des Universitätsklinikum Lübeck, nur wenige Gehminuten von der Kinderklinik entfernt.
  • Ronald McDonald Haus Lübeck

    Ronald McDonald Haus Lübeck

  • Ronald McDonald Haus Lübeck

    Ronald McDonald Haus Lübeck

  • Ronald McDonald Haus Lübeck

    Ronald McDonald Haus Lübeck

  • Ronald McDonald Haus Lübeck

    Ronald McDonald Haus Lübeck

  • Ronald McDonald Haus Lübeck

    Ronald McDonald Haus Lübeck

  • Ronald McDonald Haus Lübeck

    Ronald McDonald Haus Lübeck

  • Ronald McDonald Haus Lübeck

    Ronald McDonald Haus Lübeck

Das Ronald McDonald Haus Lübeck bietet insgesamt zwölf Familien ein Zuhause auf Zeit. In der „Arche“, wie das Haus wegen der an eine Schiffsreling erinnernden Balkone genannt wird, finden Familien in der Zeit der Behandlung ihrer Kinder weit mehr als nur ein Bett für die Nacht. Ein hoher Eingangsbereich, helle und freundliche Räume - das Haus stellt einen Kontrast zu steriler Klinikumgebung und engen Krankenhausfluren dar. Nur so können sich Familien wirklich von der anstrengenden Behandlung erholen.

In dem schönen Garten des Hauses steht der wahre Namensgeber der „Arche“: Eine Arche aus Holz, die von den kleinen Bewohnern des Hauses als Klettergelegenheit und Spielplatz genutzt wird. Währenddessen können ihre Eltern sich im Ronald McDonald Haus mit den anderen Bewohnern austauschen – und gerade dieser Austausch macht das Haus zu etwas Besonderem.

Im Jubiläumsjahr 2014 wurden alle zwölf Apartments gründlich renoviert und nach einem modernen Konzept neu möbliert. Bis zu vier Familienmitglieder können jetzt in jedem Zimmer übernachten. Alle, die zur Unterstützung während der belastenden Behandlungszeit notwendig sind, können nun ganz in der Nähe des kranken Kindes bleiben. Auch die schön gestalteten Gemeinschaftsräume können für Familien-Zusammenkünfte außerhalb der Klinik genutzt werden. Hier wurden schon Geburtstage, Taufen und sogar eine Hochzeit gefeiert.

Ihre Ansprechpartner

Diese Menschen sorgen dafür, dass das Ronald McDonald Haus zu einem Zuhause auf Zeit wird. Sie stehen Eltern und Kindern zur Seite und kümmern sich um die Organisation im Haus.

Kathrin Kahlcke-Beall, Leitung

Kathrin Kahlcke-Beall, Leitung

Getragen von der Motivation, den betroffenen Familien ein angenehmes, schönes Zuhause auf Zeit zu bieten, koordiniert die Leiterin das kleine haupt- und große ehrenamtliche Team in ihren jeweiligen Aufgabenbereichen. Das Wohlbefinden der Eltern und Geschwisterkinder ist ihre oberste Priorität. 

+ Welche Aufgaben hat die Leitung?

Die Leitung des Hauses sorgt dafür, dass Familien während ihres Aufenthaltes ein reibungslos funktionierendes Haus vorfinden. Neben der Koordination und Leitung des Teams aus haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern gehört zu ihren Hauptaufgaben das regionale Fundraising, Spenderbetreuung und die Bereiche Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Inga Petersohn, Assistentin

Inga Petersohn, Assistentin

Inga Petersohn ist eine ausgebildete Kinderkrankenschwester und seit der Eröffnung des Lübecker Elternhauses im Jahr 1999 Teil des Teams. Sie steht den Familien im Haus als Ansprechpartnerin zur Seite und pflegt unsere guten Kontakte zur Klinik. Als zertifizierte Freiwilligenkoordinatorin organisiert sie das Team der ehrenamtlichen Mitarbeiter.

Regine Hoffmann, Assistentin

Regine Hoffmann, Assistentin

Regine Hoffmann ist seit vierzehn Jahren im Ronald McDonald Haus Lübeck für alle hauswirtschaftlichen Belange zuständig und sorgt mit großer Umsicht dafür, dass sich alle wohl fühlen. Einfühlsam und mit viel Humor steht sie den Familien im Haus zur Seite.

+ Welche Aufgaben hat die Assistentin?

Die Assistentin kümmert sich in erster Linie um die Familien im Ronald McDonald Haus. Sie ist stets für sie zur Stelle und die wichtigste Ansprechpartnerin. Daneben übernimmt sie administrative Aufgaben und die Koordination der Ehrenamtlichen.

Sie vertritt die Leiterin, bzw. die hauswirtschaftliche Assistentin. Darüber hinaus unterstützt sie die Hausleitung bei allen Fundraising- und PR-Maßnahmen und pflegt die Klinikkontakte des Hauses.

Tessadit Lounici, FSJ

Tessadit Lounici, FSJ

Seit 1. September 2015 unterstützt Tessadit mit ihrer offenen und herzlichen Art das Ronald McDonald Haus. Täglich sammelt sie neue Erfahrungen und die vielseitigen Arbeiten im Haus bereiten ihr viel Freude. Während ihres FSJ möchte sie für die Familien schwer kranker Kinder da sein.