MDK mdk-logo
Oase Sankt Augustin
Unsere
Ronald McDonald Oase
Sankt Augustin

Ich bin mutig, weil…

Anlässlich des bundesweiten Vorlesetag der Stiftung Lesen besuchte uns die Autorin und Illustratorin Anna Karina Birkenstock mit dem Buch „Ich trau mich jetzt!“ von Andrea Behnke am 17. November in der Oase.

v. l.: Oasenleitung Claudia Heller und Autorin Anna Karina Birkenstock
Die Kinder erzählen von ihrem eigenen Mut
Der Löwe: Ich bin mutig, weil… bekommt Haare

Auch dieses Jahr verwöhnte die Autorin und Illustratorin Anna Karina Birkenstock unsere Familien wieder mit ihrem großen Schatzkoffer und einer Gitarre. Dieses Mal war im Gepäck das neue Buch von der Autorin Andrea Behnke “Ich trau mich jetzt“ und ein fast schon ziemlich mutiger Löwe versteckt.

Die Vorleseecke wurde dieses Mal vergrößert und mit Sesseln und Kuschelmatten und -kissen bestückt, so dass Groß und Klein beim Vorlesen besser sehen und hören konnten. Das Buch erzählt verschiedene Geschichten über Mut. Und um zu entscheiden, welche Geschichte die Autorin vorlesen sollte, durften die Kinder in einer vorbereiteten Schale eine Figur ziehen, die aus der jeweiligen Geschichte stammte. Das war ein großer Spaß mit Überraschungseffekt. Der Löwe auf dem Bild, den die Autorin mitgebracht hatte, wartete die ganze Zeit brav neben den Kindern. Doch nachdem genügend Geschichten mit Mut gelesen waren, wollten alle Zuhörer auch mal mutig sein. Und das ging so: Dem Löwen fehlte nämlich noch eine Mähne. So durften alle Eltern und Kinder sich einen orange-farbenen Streifen nehmen und diesen beschriften mit den Worten: “Ich bin mutig, weil…“. Das war ganz schön spannend! Die Autorin selbst sagte nämlich: “Ich bin mutig, weil ich vor den Kindern Gitarre spiele, obwohl ich das nicht richtig gut kann.“ Die Kinder schrieben, dass sie mutig sind, weil sie schon alleine Tiere füttern können, oder sich schon alleine auf die Wasserrutsche trauen. So bekam der Löwe mit den Streifen nach und nach seine Mähne. Das Ergebnis hängt nun bei uns in der Ronald McDonald Oase Sankt Augustin und macht auch all unseren anderen Besuchern hoffentlich ganz viel Mut. Das Buch schenkte Anna Karina Birkenstock uns noch oben drauf.

Vielen Dank für diesen wundervollen Nachmittag! Wir sind schon gespannt, welche neuen Ideen die Autorin nächstes Jahr wieder mitbringt, denn das hat sie schon versprochen: “Das machen wir nächstes Jahr wieder.“

17.11.2017