MDK mdk-logo
Oase Sankt Augustin
Unsere
Ronald McDonald Oase
Sankt Augustin

Zwischen Kürbissen und Gespenstern

Halloween in der Ronald McDonald Oase Sankt Augustin

Die Kürbisse bekommen gruselige Gesichter
Gut, dass wir viele kleine Helfer vor Ort hatten
Es wurde fleißig gebastelt und gemalt
Neben geschnitzten Kürbissen wurden nämlich auch kleine Gespenster gebastelt
Damit unsere Oase so richtig schön gruselig zu Halloween ist
Wir finden, dass kann sich sehen lassen!

Wer am 31. Oktober die Ronald McDonald Oase in der Asklepios-Kinderklinik besuchte, wurde von gruseligen Kürbisgesichtern und fliegenden Gespenstern begrüßt. In der Oase wurde in diesem Jahr fleißig geschnitzt und gebastelt, um die Räumlichkeiten für Halloween zu dekorieren. In einer großen Bastelaktion wurden Kürbisse in gruselige Gesichter verwandelt und aus Styropor und weißen Stoff fliegende Gespenster gezaubert.

FSJlerin Julia hat sich voll ins Zeug gelegt: ein großer Basteltisch mit schönen, großen Kürbissen, gespendet vom Bauernhof Matthias Hochheuser in Sankt Augustin, erwartete schon am Dienstagvormittag die Familien. In Schwerstarbeit höhlten die Kinder mit ihren Müttern die Kürbisse aus. „Die Kids waren sehr geduldig“, erzählt Eva, Assistentin der Oasenleitung. „Wir haben zweieinhalb Stunden an den Kürbissen gearbeitet und sie haben super durchgehalten.“ Dabei landete auch mal etwas Kürbis in den Haaren. „Wir haben viel gelacht. Es war ein großes Geklecker“, lacht Eva.

Ganz stolz präsentierten die Kids anschließend ihre Werke in der Oase, die sie mit selbstgebastelten Namensschildern verzierten. Schon am Vorabend von Halloween erstrahlten die Kürbisse in schummrigen Licht. Am Donnerstag bekamen die Kürbisgesichter Gesellschaft: Die Kinder konnten aus Styroporkugeln und alten weißen Bettlaken kleine Gespenster basteln, von denen einige am Abend die Oase schmückten. „Viele haben ihr Gespenst aber auch mitgenommen, um ihr Zimmer damit zu schmücken“, so Eva. Als besonderes Highlight haben Ehrenamtliche am Vormittag für alle Gäste leckeren Kürbiskuchen gebacken. „Es hat super viel Spaß gemacht, mit den Kindern die Deko zu basteln und mit den Familien zusammen Halloween zu feiern“, resümiert Eva.

31.10.2019