Haus Lübeck
Unser
Ronald McDonald Haus
Lübeck

Sommerfest 2017: Polizei & Feuerwehr

Aus Berlin, Hannover, Leipzig, Flensburg, aus ganz Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern kamen die Gäste -270 an der Zahl-, um gemeinsam das diesjährige Sommerfest vom Ronald McDonald Haus zu feiern. Schon von weitem waren die Einsatzwagen der Polizei und das große rote Feuerwehrauto zu sehen…

Moritz und Maxima auf dem Sommerfest
Polizei und Feuerwehr waren da
Lynn wird geschminkt
Im Kaffeegarten
Ina im Polizeiauto

Von Wiedersehensfreude geprägt, so kann man die tolle Sommerfest-Stimmung gut beschreiben. Die Eltern – viele kannten sich von gemeinsam hier verbachten Zeiten- fielen sich um den Hals und hatten sich viel zu erzählen. Die meisten sind über die sozialen Netzwerke miteinander verbunden und hatten verabredet, sich in Lübeck wiederzusehen. 

Ihre Kinder hatten derweil am Polizeiauto und am Feuerwehrwagen genug zu bestaunen. Sie hatten Freude beim Basteln einer Polizeikelle, beim Wasserspritzen auf der großen Wiese und bei Rundfahrten mit der Feuerwehr. Ein herzlicher Dank gilt hier der Bundespolizei-Akademie – Peggy Roszak und Torsten Mikos – sowie den tollen Feuerwehrleuten aus Rondeshagen. Ihr wart einfach super!

Ehrenamtliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sorgten für bunt geschminkte Gesichter, bedienten das Glücksrad und betreuten das Dosenwerfen – es standen hier immer lange Schlangen und jeder kam schließlich dran. 

Das Kindertheater „Zaunkönig“ war für viele Kinder wieder ein Highlight, Gertraud Häfner schlug sie alle mit ihren entzückenden Puppenspielen in ihren Bann. Danke vielmals! Auch der Fotoclub war wieder an Bord und ermöglichte im zum Fotostudio verwandelten Fahrradraum wieder Familien und Kinderfotos gegen eine Spende. Hier kamen 290 Euro zusammen, großartig- vielen lieben Dank! Warme Wollsocken im Sommer? Viele deckten sich für die kalte Jahreszeit bei Ingrid Baumgard ein, die am Ende des Tages ihren Verkaufserlös von 350 Euro spendete. Immer wieder DANKE!

Für das leibliche Wohl so vieler Gäste zu sorgen, ist eine echte Herausforderung. Hier halfen McDonald’s Franchisenehmer Kurt Neubaumer mit Kuchen und Burgerzutaten. Grillwurst, Fleisch, Brötchen usw. wurden von Nicole Amling vom REWE Markt Polarisweg gespendet.

Die schweißtreibende Arbeit jedoch übernahmen andere: seit 10 Jahren steht ein siebenköpfiges Team der Deutschen Bank unter der Leitung von Christine Kühn aus Kücknitz bei unseren Sommerfesten am großen Grill und versorgen die Gäste mit perfekt gegrillten Burgern. Und das ist nicht alles: sie brachten auch wieder eine große Spende mit und verlängerten damit ihre Patenschaft für das Apartment Nr. 2. Eine schöne Geste: Es stand auch Nadine Maas mit in der großen Hitze. Sie hatte zweimal nach den Geburten ihrer Söhne Emil und Hugo im Ronald McDonald Haus Lübeck wohnen müssen und zusammen mit ihrem Mann Axel –beide sind Deutsche Bank Mitarbeiter- die Initiative angestoßen.

Natürlich war auch die „Schwartauer Gelateria“ wieder geöffnet. Silvia Rosenlöcher, Sonja Callsen und Evelyn Bosse hatten alle Hände zu tun, Vanilleeis mit Toppings in Schälchen zu füllen – sie wurden ihnen buchstäblich aus den Händen gerissen! Danke, dass Ihr wieder dabei wart!

Ohne die Hilfe vieler freiwillig helfender Hände wäre es nicht möglich, ein so vielfältiges, buntes und fröhliches Fest auf die Beine zu stellen. Ein Riesen-Dankeschön gilt allen, die ihre freie Zeit dafür gegeben haben, dass unsere Familien es wieder einmal schön hatten. 

Familie B. schrieb ins Gästebuch: „Wir kommen schon seit 2013 jedes Jahr – und jedes Mal ist es ein bisschen wie Nach-Hause-Kommen…Vielen Dank für ein weiteres gelungenes und mit viel Liebe ausgerichtetes Sommerfest.

18.07.17

In den Gemeinschaftsräumen und Fluren des Lübecker Elternhauses hängen seit Ende April wieder einmal farbstarke Bilder von Karen Kieback und ausdrucksvolle Fotografien von Pat Scheidemann, die miteinander – so die verblüffende Idee – in Beziehung stehen.

Auftakt mit unserem Schirmherrn: Sky du Mont startet gemeinsam mit Freunden und Spendern des Lübecker Elternhauses in das 20. Jubiläumsjahr mit einer Benefizveranstaltung im Lübecker Sterne-Restaurant Wullenwever. Manuela und Roy Petermann haben ihre Türen schon zum 2. Mal nach 2014 für den...

Dennis Vahlbruch übergibt die Spende an Kathrin Kahlcke-Beall

Eine wirklich schöne Idee: Mal nicht die hundertste Flasche Wein und den tausendsten Pralinenkasten zu verschenken, sondern einer lokalen sozialen Einrichtung eine wirksame Spende zukommen zu lassen. Da waren sich Familie Vahlbruch -die Geschäftsführer von BoWo Bauelemente- einig. Sie hörten sich um...

v.l.n.r. Kathrin Kahlcke-Beall, Evelyn Hamann, Berndt Franke Fotografin: Adelheid Kaiser

40 der wichtigsten Unterstützer des Lübecker Ronald McDonald Hauses folgten der Einladung von Berndt Franke zu einem genussreichen Abend in die PFIFF Küchenwelt.

 

Seit 1999 ist das Ronald McDonald Haus Lübeck ein Zuhause auf Zeit für Familien schwer kranker Kinder. Sky du Mont hat nun die Schirmherrschaft für das Elternhaus übernommen.

Das war etwas ganz Besonderes, und wer dabei war, dem wird das Ereignis lange in Erinnerung bleiben: Unser Schirmherr, Schauspieler Sky du Mont, kommt ins Ronald McDonald Haus und kocht für die Familien, die hier gerade wohnen, weil ihr Kind im UKSH behandelt werden muss.

Am 30. Januar 2018 fand in den Räumen des Ronald McDonald Hauses Lübeck der alljährliche Neujahrsempfang mit 70 Gästen statt. Aus diesem Anlass wurde auch der neue Schirmherr Sky du Mont in sein Lübecker Ehrenamt eingeführt. Sehr zum Vergnügen der vier hier abgebildeten Damen, die derzeit hier...

Unserem Haus verbunden, fühlen sich die Lübecker Bezirksschornsteinfeger schon seit der Eröffnung 1999. Ganz wunderbar: Mit ihrem alljährlichen Besuch bei uns in jedem Januar erneuern sie nicht nur die Patenschaft, sondern bringen auch viel sprichwörtliches Glück mit. Herzlichen Dank!

Die Einladung an die ehrenamtlichen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen lautet jedes Mal "Eine Fahrt ins Blaue" und es wird im Vorfeld nichts verraten, außer dem einzuplanenden Zeitfenster und dem empfohlenen Schuhwerk.

Aus Berlin, Hannover, Leipzig, Flensburg, aus ganz Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern kamen die Gäste -270 an der Zahl-, um gemeinsam das diesjährige Sommerfest vom Ronald McDonald Haus zu feiern. Schon von weitem waren die Einsatzwagen der Polizei und das große rote Feuerwehrauto zu...

Eine Spendenübergabe der besonderen Art fand in den Praxisräumen der Zahnärzte „Markt 1“ statt: Im Jahr 2016 hatten viele Patienten ihr Altgold gespendet, so kamen 5.899,30 Euro zusammen. Ganz spontan wurde die Spende von Dr. Isabelle und Dr. Jens Rathje spontan auf 7.000 Euro aufgerundet....

Am Abend des 31. Januars fand der alljährliche Neujahrsempfang im Ronald McDonald Haus statt. 65 geladene Gäste, Unterstützer und Spender, hatten sich vom Motto „Donnerwetter“ anlocken lassen und verbrachten einen vergnüglichen Abend.

13 schwarz gekleidete Männer mit Zylindern, fanden sich zum traditionellen Schornsteinfeger-Frühstück im Ronald McDonald Haus ein. Sie brachten jede Menge Glückspotential für die hier wohnenden Familien schwer kranker Kinder und eine große Spende mit.

REWE am Polarisweg ist ein echter Nachbarschaftsmarkt und viele Kunden waren dabei, um den zweiten Geburtstag zu feiern. Es gab tolle Angebote und eine Tombola. Kinder konnten mit einem echten Feuerwehrauto mitfahrenund am Abend ging dann ein Laternenumzug durch die Nachbarschaft. Der Erlös wurde...

Eine tolle Initiative der Firma Schütt Bau in Zusammenarbeit mit der Albert-Schweizer-Gemeinschaftsschule: Dritt- und Viertklässler haben mit Begleitung der Neunt- und Zehntklässler leckere Kekse für die Bewohner des Ronald McDonald Hauses gebacken.

Vier Wochen lang trug die Weihnachtstanne im Foyer des A-ROSA Travemünde einen ganz besonderen Schmuck: Rotweiß geringelte Socken hingen an ihren Zweigen. Die Herzenswünsche erkrankter Kinder und ihrer Eltern. Gäste, Partner, Travemünder und Freunde des Resorts konnten diese Wünsche in den...

McDonald’s Franchisenehmer Joachim Fietz und seine Mitarbeiter übergeben die Spende an Hausleitung Kathrin Kahlcke-Beall.

McDonald’s Franchisenehmer Joachim Fietz „vergoldete“ das sportliche Engagement seiner Mitarbeiter beim ToughMudder-Event in Celle. Insgesamt kam so eine Spendensumme von 2.100 Euro zusammen, die dem Ronald McDonald Haus Lübeck zugute kommt.

Fahrräder stehen im Ronald McDonald Haus Lübeck für Eltern und Geschwisterkinder ausreichend zur Verfügung. Mit ihnen können sie noch schneller beim kranken Kind sein. Bisher fehlte es aber an einer passablen Unterstellmöglichkeit. Nun wird mithilfe des Town & Country Stiftungspreises ein...

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Akzeptieren