MDK mdk-logo
Haus München-Herzzentrum
Unser
Ronald McDonald Haus
München-Herzzentrum

25 Jahre und so viel Leuchten!

9.125 Tage lebt unser Haus nun schon für Familien schwer kranker Kinder. Am 8. November haben wir 25. Geburtstag gefeiert – sehr herzlich, sehr atmosphärisch und sehr liebevoll im Kreise der aktuell im Haus wohnenden Familien. Ein warmes Leuchten strahlte durchs Haus und erfüllte unsere Herzen. 

25 Kerzen für 25 Jahre und viele Millionen Augenblicke voller Herzlichkeit
Hipp Hipp Hooray ... danke für die tollen Glückwünsche und Geschenke!
Diese zauberhafte Torte wurde von einer unserer Mamas im Haus mit sehr viel Liebe gebacken und dekoriert ... und sie hat genauso himmlisch geschmeckt!
Ein kleiner Geburtstagsgruß zum Anstoßen für unsere Familien im Haus
Ganz langsam lüfteten wir das Geheimnis um die Geschichte von Sankt Martin und dem kleinen Bären ...
... und die Kleinen lauschten gespannt ...
Mit diesen selbst gebastelten Laternen startete der singende Laternenzug rund um unser Haus zum kleinen Lagerfeuer
Der Garten leuchtete uns förmlich entgegen
Lebe, liebe leuchte!

Fast 12.000 Familien aus aller Welt hat unser Haus bereits in sein Herz geschlossen.

Am 8. November 1995 erblickte unser Haus zum ersten Mal den Münchner Boden in der Lazarettstraße 40. 17 Jahre später stand eine große Renovierung und Erweiterung an, die unserem Haus sein heutiges Aussehen und seine Größe verliehen hat. Seitdem öffnet es mit 24 Apartments jeden Tag voller Mitgefühl und offenem Herzen die Türen zu einem Zuhause auf Zeit.

So viele Geschichten hat es zu erzählen. So viele unterschiedliche Gefühle sind gelebt, so viele segensreiche Taten getan und tröstliche Gedanken gedacht. So viele Menschen, die einander verstehen und Halt geben. So viele die von außen helfen und das Haus als Paten, Spender, Volunteers oder im Ehrenamt unterstützen. Auch unsere Schirmherren, Clarissa Käfer und Alexander Mazza empfängt unser Haus gerne und fühlt sich dabei fast ein bisschen prominent.

Aufgrund der derzeitigen Situation haben wir das Haus und seine 25 Jahre im kleinen Familienkreis geehrt. Nach Kaffee und Kuchen erzählten wir den Kindern eine Geschichte von St. Martin und dem kleinen Bären. Danach zogen wir mit selbst gebastelten Laternen um unser wunderschön mit Kerzen geschmücktes Haus. Der Zug endete am >kleinen Lagerfeuer< an dem wir bei Punsch und schöner St. Martins-Musik die Feier langsam und behaglich gemeinsam ausklingen ließen.

Wir freuen uns auf viele weitere Jahre in und mit unserem Haus, unserem Zuhause auf Zeit. Falls Sie uns ganz aktuell begleiten wollen, können Sie das nun auch auf Facebook tun. Sie finden uns unter https://www.facebook.com/rmhmuenchenherzzentrum/. 

Wie schön, wenn Sie uns auch in Zukunft und ganz hautnah begleiten. Auf die nächsten 25 Jahre!

12.11.20