MDK mdk-logo
Haus München-Herzzentrum
Unser
Ronald McDonald Haus
München-Herzzentrum

Wir im Ronald McDonald Haus München am Deutschen Herzzentrum

Das Ronald McDonald Haus München am Deutschen Herzzentrum bietet Familien schwer kranker Kinder ein Zuhause auf Zeit. Seit 1995 können hier die Angehörigen der jungen Herzpatienten in der Zeit der Behandlung wohnen. Ende Dezember 2012 wurde der komplett umgebaute Neubau mit 24 Apartments bezogen.

Die Familien im Ronald McDonald Haus eint das gemeinsame Schicksal ihrer Kinder. Denn hier wohnen Eltern, manchmal auch Geschwister oder Großeltern von Kindern mit Herzfehlern, die im Herzzentrum behandelt werden. Diese Verbindung schweißt die Familien besonders stark zusammen. Im Ronald McDonald Haus unterstützen sie einander und freuen sich gemeinsam über kleine wie große Fortschritte.

Ihre Ansprechpartner

Diese Menschen sorgen dafür, dass im Ronald McDonald Haus München am Deutschen Herzzentrum die Betreuung von Familien mit schwer kranken Kindern reibungslos funktioniert.

Erfahren Sie mehr über unser Team.

Tanja Forderer-Barlag, Leitung
Tanja Forderer-Barlag
Leitung
Claire Heinrich
Assistentin
Daniela Kröhnert
Assistentin
Andrea Lissner
hauswirtschaftliche Assistentin
AnaMaria Annetzberger
FSJ

Unser Zuhause auf Zeit - ganz aktuell

Hier erfahren Sie, was die Familien und Mitarbeiter im Ronald McDonald Haus aktuell bewegt, wie unser Zuhause auf Zeit unterstützt wird und vieles mehr.

Alessandra besitzt einen wundervollen Sinn für das Schöne und dazu noch sehr viel Fingerspitzengefühl. Mit ihrer kreativen Gabe beschenkt sie uns mit herrlichen Glasmalereien, liebevollen Schaukästen und Dekorationen aller Art.

Als Alternative zum Verwöhn-Abendessen bereiteten die Voluntäre von Telefónica den Familien im Haus mit liebevoll zuammengestellten Kochboxen eine ganz besondere Freude. Jede Kochbox hatte ihr ganz eigenes Rezept, ihre ganz eigenen guten Zutaten und ihr ganz besonderes Flair.

Bem ist aus dem Hausalltag nicht wegzudenken. Er ist unser himmlischer Bringdienst. Unser >Einkaufsmann<, der uns regelmäßig mit allem versorgt, was wir im Haus oder die Familien brauchen oder besonders gern haben. Ob frisches Obst oder andere Lebensmittel, wie Salz vom Großmarkt, ein Werkzeugkasten...

Das Ronald McDonald Haus München am Deutschen Herzzentrum bekommt prominente Verstärkung: Der Moderator und Schauspieler Alexander Mazza wird sich zukünftig gemeinsam mit Clarissa Käfer für Familien schwer kranker Kinder, die im Deutschen Herzzentrum behandelt werden, engagieren.

Vroni und Esther teilen die Liebe zum Frühstück. Sie kommen früh morgens um 6:25 Uhr aus verschiedenen Richtungen. Sommer wie Winter, wenn es hell und wenn es dunkel ist. Der Verwöhndienstag wurde zum festen Bestandteil ihres Lebens. Esther trägt die frischen Semmeln unter dem Arm: >Manchmal sehen...

Manchmal bergen gerade herausfordernde Lebenssituationen reiche Chancen in sich. So auch bei Simone. Als ihr Arbeitgeber Kurzarbeit anmeldete, begab sich Simone auf die Suche nach einem passenden Ort, um sich an den arbeitsfreien Tagen sozial zu engagieren. Und wurde bei uns fündig!

Kaffee und Kuchen. Zwei Dinge die das Leben versüßen und die es wunderbar leicht machen zwanglos in Kontakt zu treten und die sonnige Seite des Lebens auch im herausfordernden Alltag Einzug halten zu lassen. Dafür sind Ania und Annemie mit ihrer sonnigen Art wie gemacht.

Viele Wochen haben unsere Familien das wöchentliche Verwöhn-Frühstück vermisst. Die Hygienevorschriften und der eingeschränkte ehrenamtliche Einsatz durch die Pandemielage machten es leider nicht möglich. Seit vergangener Woche ist es endlich zurück – >Unser Verwöhn-Frühstück!<

Weitere News

Unsere Schirmherren

Schirmherrin
Clarissa Käfer
Schirmherr
Alexander Mazza

Ronald McDonald Haus
München am Deutschen
Herzzentrum
Lazarettstraße 40
80636 München

Tel.: 089 / 18 95 07-0
Fax: 089 / 18 95 07-131
E-Mail an das Haus

Unser Spendenkonto:
Stadtsparkasse München
IBAN: DE88 7015 0000
1002 5530 46
BIC: SSKMDEMM

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Akzeptieren