MDK mdk-logo
Haus München-Herzzentrum
Unser
Ronald McDonald Haus
München-Herzzentrum

Beautyprogramm für unsere Küche

Eine Küche hat viel zu erzählen. Die besten und längsten Gespräche finden bekanntlich in der Küche statt. Sie ist das Herzstück unseres Hauses und ein Ort an dem die Familien beim gemeinsamen Kochen und Essen Trost und Halt im Miteinander finden können. Nach acht Jahren bekam unsere Küche nun ein kleines Beautyprogramm.

Unsere Küche erstrahlt wie neu als heller Mittelpunkt im Haus!
Kleinere Provisorien zeugten mittlerweile von acht Jahren emsigem Küchenalltag
Es wurde ordentlich gehoben und gestemmt...
...und auch für uns gab es jede Menge zu tun.
Bei so einem Lächeln schmeckt der alternative Filterkaffee doch gleich nochmal so gut.
Unsere Küche wie sie lebt und strahlt!

Nach acht Jahren war die Zeit reif für eine kleine Frischekur!

Seit der Wiedereröffnung im Jahr 2012 nutzten Groß und Klein von früh bis spät unsere Küche beim emsigen Werkeln, Kochen und Beisammensein. Kein Wunder also, dass an der einen oder anderen Leiste, in den Spülen und auf der Arbeitsplatte deutliche Spuren zu sehen waren.

Zwei Vormittage lang wurde unsere Küche aufgefrischt und aufgehübscht. Zwei neue Spülbecken, eine neue glänzende Arbeitsfläche und die ein oder andere handwerkliche Kleinigkeit mehr lassen unsere Küche wieder richtig toll >rauskommen<. Während dieser Zeit war die Küche natürlich nur begrenzt zugänglich. 

Deshalb haben wir für das kulinarische Wohlgefühl mit einer Vormittags- und einer Mittagsstation nachgeholfen. Zum Frühstück sorgte frisch aufgebrühter Filterkaffee für den morgendlichen Frischekick und mittags wärmten eine Kürbissuppe sowie bayerische Weißwürscht und Brezn den Magen. 

Wir sind sehr stolz auf unsere Küche. Sie ist nicht nur funktionell und supergut ausgestattet, sondern sie besticht vor allem auch durch ihr helles und offenes Ambiente. Und genau das strahlt jetzt wieder in seiner ganzen Pracht. Nun freuen wir uns auf viele weitere Jahre voller bunter Begegnungen in unserer strahlenden Küche. 

20.11.20