MDK mdk-logo
Haus München-Herzzentrum
Unser
Ronald McDonald Haus
München-Herzzentrum

Bevor das neue Jahr beginnen kann…

…geht es in unserem Ronald McDonald Haus immer nochmal einmal hoch her. Traditionell ist der Dezember mit vielen Terminen gefüllt. Viele Freunde des Hauses nutzen den Jahresendspurt um kurz vorbeizukommen und zu sehen, was es Neues gibt oder "einfach nur", um sich für das neue Jahr zu verabreden. Für die im Haus lebenden Familien eine gute Gelegenheit, ein wenig Abstand vom Klinikalltag zu erfahren.

Advent – viel Zeit für gemeinsame Aktivität
Help Portrait Tag - alle Fotos wurden sorgfältig bestaunt
Der Smile Chor gestaltete den Nikolausabend
Die Sixt SE sorgte für vielfältige Nikolausgeschenke
Rita – unser kleines Weihnachtswunder

Den Auftakt dieses bunten Reigens machten zweifelsohne unsere Freunde von der Naturkäserei Tegernseer Tal, als Sie mit einem großen Anhänger und einem vier Meter hohen wunderschönen Christbaum angefahren kamen. Der Baum war noch kaum abgeladen, der Kaffee und die Plätzchen zur Stärkung noch nicht getrunken, da kam bereits eine unserer Ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und schmückte mit Ihren Freundinnen und viel Geduld und Ausdauer dieses Prachtstück.

Am Nikolausabend verwöhnte uns, wie bereits sieben Mal in diesem Jahr, ein Kochteam von Sixt SE, begleitet von einem bunten Konzert des Munich SMILE Choirs. Vor solch warmer Atmosphäre macht auch der Nikolaus nicht halt. Nachdem er zunächst alle Patientenkinder auf den Stationen besucht hat, kam er auch noch zu uns ins Haus, verteilte liebevoll genähte Nikolaussäckchen und blieb sogar zum Verwöhn-Abendessen. 

Die Abende waren in der Vorweihnachtszeit bei Eltern und Köchen gleichermaßen beliebt, so dass es zusätzliche Koch-Termine gab. Die slowenische Gemeinde zauberte slowenische Spezialitäten und berichtete von den verschiedensten Slowenischen Weihnachtsbräuchen. Der letzte Donnerstag vor Weihnachten gehört traditionell unserem Ehrenamtsteam - in festlicher Kleidung zauberten Sie nicht nur eine unglaublich festliche Stimmung, auch das Menü war einfach zauberhaft. 

Die fleißigen Helfer des Christkinds – der Christkindl e.V. – sorgte dafür, dass auch wirklich für jedes Kind ein Geschenk bereitliegt. Viele Geschenke und vor allem viel Abwechslung für unsere Bewohner gab es am Help Portrait Tag. Er fand in diesem Jahr zum achten Mal in unserem Haus statt. Ein einfühlsames Team von Profi-Fotografen machte auf Station und im Haus Fotos von Eltern und Kindern und schenkte diese professionellen Portraits den Familien.

Den Auftakt in die Weihnachtstage und den Jahresabschluss gestalteten die Ehrenamtlichen am Heiligen Abend mit dem bewährten und leckeren Weißwurst-Mittag und an Silvester wurde bei Lachshäppchen und einem Gläschen Prosecco das alte Jahr verabschiedet.

Und nun freuen wir uns auf viele schöne, gemeinsame Momente und nette Begegnungen in 2018!

15.01.18