MDK mdk-logo
Haus München-Herzzentrum
Unser
Ronald McDonald Haus
München-Herzzentrum

Das Otto-von-Taube-Gymnasium in Bewegung für die gute Sache

Gleich zu Beginn des neuen Schuljahres rief die SMV des Otto-von-Taube-Gymnasiums Gauting (OvTG) über 1.000 Schüler zum Schulspendenlauf auf. Am Ende eines bewegten Tages verzeichneten die beiden Organisatorinnen mit ihrem Team insgesamt 4.312 gelaufene Runden. Das entspricht unglaublichen 1.725 Kilometern und einem Spendenerlös von sagenhaften 10.615,08 €.

Offizielle Scheckübergabe am 05. November 2018
Das gesamte OvTG in Bewegung
Jede Runde wird gezählt
Die beiden Initiatorinnen – Laura und Nina - aus der Q12

An einem Mittwoch Anfang Oktober mutete vor der Schule einiges anders an. Richtig, viele Schülerinnen und Schüler haben ihre Schulklamotten mit Sportkleidung gewechselt. Der Grund? Die SMVdes OvTG veranstaltete seit vielen Jahren wieder einmal einen Schulspendenlauf. 

Bereits in den Sommerferien hatten sich Laura Lettschulte und Nina Weiss vor Ort im Ronald McDonald Haus München am Deutschen Herzzentrum informiert und beschlossen, wir organisieren zusammen mit unserer Verbindungslehrerin Christiane Hauptmann und dem starken SMV-Team einen Schulspendenlauf zu Gunsten dieses >Zuhauses auf Zeit<. Damit auch weiterhin viele Familien ganz nahe bei ihrem schwer kranken Kind sein können, während es im Deutschen Herzzentrum München behandelt wird. Denn die Nähe der Familie hilft!

Im Vorfeld musste viel geplant und informiert werden, sollte doch jede/-r Teilnehmer/-in einen Spendenpaten finden, der mit einem frei wählbaren Geldbetrag jede glaufene Runde vergoldet. Nicht nur Eltern wurden von den eifrigen Läuferinnen und Läufern motiviert, auch Freunde, Nachbarn und Großeltern wurden aufgerufen zu spenden. Sollte doch gezeigt werden, dass viele kleine Beträge, Großes bewirken können.

Und dann waren alle Schüler/-innen von der 5. bis zur 12. Jahrgangsstufe gefragt. Sie waren aufgerufen zu laufen, solange die Luft reicht und die Füße tragen - war das Ziel doch hoch gesteckt. Nicht nur Körper und Geist sollte an diesem Tag gestärkt werden, auch das Spendenziel von 4.000 € wollte erreicht werden.

Und es zeigte sich, die Schulgemeinschaft des OvTG ist in vielerlei Hinsicht etwas ganz, ganz Besonderes. Von der Organisation und dem Zusammenhalt, über die Motivation bis hin zum Ehrgeiz - es wurden alle Register für die gute Sache gezogen. Die Jugendlichen liefen insgesamt 4.312 Runden und die Paten spendeten dafür unfassbare 10.615,08 €. Damit übernimmt das OvTG für drei Jahre die Patenschaft des Schaukel- und Spielbereichs im Ronald McDonald Haus. So können die Patienten- und Geschwisterkinder der jährlich über 600 Familien weiterhin ein wenig Abwechslung vom Klinikalltag finden.

Tausend Dank allen Spendenpaten/-innen, den teilnehmenden Schüler/-innen, dem gesamten Organisationsteam der SMV um Laura und Nina und der Schulleiterin Frau OStDin Sylke Wischnevsky für diese großartige Schul-Gemeinschafts-Leistung!

23.11.18