MDK mdk-logo
Haus München-Herzzentrum
Unser
Ronald McDonald Haus
München-Herzzentrum

“Faszinierend und zauberhaft“

“Faszinierend und zauberhaft“ ist für uns der regelmäßige wöchentliche Einsatz unserer ehrenamtlichen Mitarbeiter. Dafür können wir nicht oft genug Danke sagen! So passte dann auch diese Aussage einer ehrenamtlichen Mitarbeiterin beim Dankeschön-Abend für unser Ehrenamtsteam im Apassionata Showpalast München nur zu trefflich.

Unser tolles Ehrenamtsteam
Akrobatik in Perfektion
Leckere Pausenstärkung
Im heißen Tempo durch die Arena

Jeden Tag bekommen wir Unterstützung von einem unser 42 ehrenamtlichen Mitarbeiter. Sie kommen einmal wöchentlich für drei Stunden ins Haus und packen dort an, wo dringend Hilfe gebraucht wird. Vom Kaffeemaschine Reinigen, über die Grundreinigung eines der 24 Apartments, dem Zubereiten des Verwöhnfrühstücks bis hin zum liebevollen Aufnahmegespräch mit einer neu angereisten Familie – es gibt nahezu nichts, was es nicht gibt. Und immer steht uns ein ehrenamtlicher Mitarbeiter zur Seite. Das sind jährlich unglaubliche 3.696 Stunden freiwilliger, unentgeltlicher Arbeit. Dafür möchten wir von ganzem Herzen Danke sagen. 

Und so entführten wir die Freiwilligen an einem lauen Abend auf eine Reise zu einer neuen Attraktion im Münchner Norden, dem Apassionata Showpalast München. Staunend betraten wir das extra für die Pferdeshow errichtete und einem modernen Theater gleichenden Gebäude und wurden sofort von tollen Lichteffekten, warmen Hölzern und einem liebevollen Service umfangen.

Die Künstler nahmen uns dann mit in das magische Land EQUILA. Sie erzählten uns eine Geschichte über Mut, Freundschaft und den berührenden Zauber der Begegnung von Mensch und Pferd. Wir durften anmutige Pferderassen bewundern, fantastische Tanzchoreografien sehen, wurden mitgerissen von atemberaubender Reitkunst und beeindruckender Luftakrobatik. Die moderne LED-Technik zauberte verschiedenste Landschaften und die eigens komponierte Musik verlieh den Erlebnissen besonderen Ausdruck.

In der Pause erwartete uns Karin Aschenbrenner, Sales Apassionata Park München, mit einer extra für uns vorbereiteten Erfrischung und Stärkung. Es wurden die ersten Eindrücke besprochen, aber auch über gemeinsame Erlebnisse aus dem Ronald McDonald Haus gelacht und Erfahrungen ausgetauscht und so verging die Zeit für alle viel zu schnell.

Beeindruckt von dieser schnellen und abwechslungsreichen Show machten wir uns erfüllt auf den Nachhauseweg. Dabei wurden schon viele Pläne von unserem Ehrenamtsteam für die nächsten Einsätze in “Ihrem“ Haus geschmiedet.

07.06.18