MDK mdk-logo
Haus München-Herzzentrum
Unser
Ronald McDonald Haus
München-Herzzentrum

Praktische Tipps zum Thema Hygiene

In den Elternhäusern der McDonald’s Kinderhilfe Stiftung ist Hygiene ein wichtiges Thema. Die Firma SCA, ein global führendes Unternehmen für Hygiene- und Forstprodukte, unterstützt mit ihrer Marke Tork die Stiftung daher seit 2012 mit regelmäßigen Hygieneschulungen und der Bereitstellung von Produkten. Nun fand auch im Ronald McDonald Haus München am deutschen Herzzentrum eine umfangreiche Hygieneschulung für alle Haupt- und Ehrenamtlichen Mitarbeiter statt.

aufmerksame Zuhörer
Alle Teilnehmer durften ihre Händehygiene kontrollieren
Alles sauber?
Im Nagelbett verstecken sich gerne Bakterien

Die Tork-Hygieneexpertin Maria Revermann war zu Gast im Elternhaus am Deutschen Herzzentrum, um den haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie den Eltern schwer kranker Kinder wichtige Tipps zur Vermeidung von Ansteckungen zu geben. Denn strikte Hygiene ist in unserem Haus besonders wichtig. Viele verschieden Menschen kommen hier zusammen und pendeln täglich mehrmals zwischen Ronald McDonald Haus und Klinik. Aus diesem Grund fand die Schulung großes Interesse und regen Andrang.

"Als Spezialisten für Hygiene ist es uns ein großes Anliegen, unser Wissen in den Schulungen weiterzugeben. Wir sind froh darüber, dort helfen zu können, wo Handhygiene von besonders großer Bedeutung ist", sagt Stefan Bruckmann, Brand Communications Manager bei Tork. Bei der Hygieneschulung im Ronald McDonald Haus am Deutschen Herzzentrum vermittelte die Expertin den Teilnehmern neben der richtigen Technik auch wichtiges Hintergrundwissen: Welche Arten von Bakterien und Viren gibt es und wie übertragen sie sich? Wie können Infektionen verhindert werden? Was sollte man beim Händewaschen beachten? Im Anschluss an die Theorie wurde dann selbstverständlich gleich mal die Praxis unter fachmännischer Anleitung geprobt.

Hausleitung Tanja Forderer-Barlag betont: "Das Thema Hygiene ist bei uns im Haus sehr wichtig. Der lebendige und anschauliche Vortrag hat dabei geholfen vorhandene Kenntnisse aufzufrischen. Außerdem haben wir viele wertvolle neue Tipps erhalten."

29.09.17