MDK mdk-logo
Haus München-Herzzentrum
Unser
Ronald McDonald Haus
München-Herzzentrum

Trachtenlunch erzielt 16.000 Euro zugunsten der Münchner Ronald McDonald Häuser

Die Event-Manager Birgit Fischer-Höper und Pedro da Silva (Connections PR) hatten gemeinsam mit der McDonald‘s Kinderhilfe Stiftung erstmals zum „Trachtenlunch“ ins Restaurant Käfer-Schänke in München geladen. Insgesamt kamen bei dem exklusiven Event 16.000 Euro zugunsten der beiden Münchner Ronald McDonald Häuser zusammen.

Freuten sich über die Spendensumme von 16.000 Euro (v.l.n.r.): Alexander Mazza, Yasmina Filali, Birgit Fischer-Höper, Pedro da Silva, Clarissa Käfer und Adrian Köstler
Gastgeberin Clarissa Käfer berichtete von ihrem Engagement als Schirmherrin des Ronald McDonald Hauses München am Deutschen Herzzentrum
Auch die Auktion, durchgeführt von Frank Fleschenberg, trug zum beeindruckenden Spendenergebnis bei

Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude - noch dazu wenn es um die gute Sache geht! Das gilt auch für das Münchner Oktoberfest. Die VIPs, darunter Claudia Effenberg mit ihrer Tochter Lucia Strunz, Schauspielerin Yasmina Filali, Model und DJ Gitta Saxx, Mietwagen-Lady Regine Sixt, Star-Sopranistin Anna Maria Kaufmann, Schauspielerin Saskia Valencia, Moderator Alexander Mazza und Immobilienunternehmer Falk Raudies und seine Frau Andrea durften schon am Dienstag das Dirndl bzw. die Lederhose aus dem Schrank holen. Die Event-Manager Birgit Fischer-Höper und Pedro da Silva (Connections PR) hatten gemeinsam mit der McDonald‘s Kinderhilfe Stiftung erstmals zum „Trachtenlunch“ ins Restaurant Käfer-Schänke in München geladen – für den guten Zweck.

„Der Erlös dieses Events geht an die Ronald McDonald Häuser München-Großhadern und München am Deutschen Herzzentrum“, so Birgit Fischer-Höper und Pedro da Silva. „Alle hier Anwesenden leisten einen wertvollen Beitrag für Familien schwer kranker Kinder. Denn dank der McDonald’s Kinderhilfe Stiftung können diese in dieser schweren Zeit in unmittelbarer Nähe ihres kranken Kindes sein. So wird die Belastung für alle reduziert. Denn die Nähe der Familie hilft.“

Nicht umsonst fand der Event bei Käfer statt. „Hausherrin“ Clarissa Käfer ist Schirmherrin des Ronald McDonald Hauses am Deutschen Herzzentrum in München und freute sich über die guten Herzen bei Käfer. Alexander Mazza führte charmant durchs Programm - für den zweifachen Vater eine Herzensangelegenheit. Zum Erlös trugen entscheidend die Tombola und vor allem auch die Versteigerung bei, die Frank Fleschenberg leitete, der als Präsident des EAGLES Charity Golf Club e.V. aktiv ist. Die Gäste öffneten Herz und Geldbörse. Am Ende der Veranstaltung durfte Adrian Köstler, der Vorstand der McDonald’s Kinderhilfe Stiftung, einen Scheck in Höhe von 16.000 Euro entgegen nehmen.

18.09.18