MDK mdk-logo
Unsere
Ronald McDonald Haus und Oase
Passau

Der zweite SOLOCharity Ride steht unter einem guten Stern

Wir sind so dankbar - so viele Familien, Freunde des Hauses und Unterstützer haben bereits ihre Fahrräder gesattelt. 

Unsere Hausleitung Theresa mit Celine Haider, die sich regelmäßig sozial für unser Haus engagiert.
Ganz gemütlich - ob in der Gruppe oder jeder für sich!
Auch der kleine Anton startet mit Mama und Papa für unsere Familien.

Ein Tag, über 400 Teilnehmer, mehr als 100.000 Euro Spenden – der erste SOLOCharity Ride hat im vergangenen Jahr alle Erwartungen übertroffen. Deshalb tritt das Ronald McDonald Haus Passau auch 2021 wieder in die Pedale: Am Sonntag, den 20. Juni 2021 wird gemeinsam für den guten Zweck geradelt. Jeder kann mitmachen, denn alle Teilnehmer legen ihre Route selbst fest: egal ob Rad-Crack oder Freizeit-Biker, ob eine 200 Kilometer-Tour oder eine gemütliche Sonntagsausfahrt, das eigene sportliche Ziel wird individuell bestimmt.

Das Gemeinschaftsgefühl entsteht dabei virtuell: unter dem Hashtag #solocharityride und in der offiziellen Facebook-Veranstaltung bleiben alle Teilnehmer am Veranstaltungstag miteinander in Kontakt. Nele Schenker, Sky-Moderatorin, ist Schirmherrin des Events: >Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr freue ich mich sehr auf die Fortführung und 2. Ausgabe des SOLOCharity Rides. Wir radeln alle am gleichen Tag, also im Herzen gemeinsam. Und das, um Familien schwer kranker Kinder zu unterstützen.<

Neben dem sportlichen Ziel setzt sich jeder Teilnehmer auch noch ein persönliches Spendenziel. Familie, Freunde und Kollegen sollen dazu aufgerufen werden Spenden für Familien schwer kranker Kinder zu sammeln. Mehr Infos findet ihr unter: www.mdk.org/solocharityride

Wir freuen uns über ganz viel Unterstützung - jede Teilnahme und jeder Euro zählt! Und all unseren Familien, Freunden und Unterstützern, die sich jetzt schon angemeldet haben, wünschen wir eine wunderbare Ausfahrt. Möge es der Wettergott gut mit uns meinen.

25.05.2021