MDK mdk-logo
Unsere
Ronald McDonald Haus und Oase
Passau

Erneute Spende vom Pferdeprofi – 1.250 Euro Erlös am Tag der offenen Tür

Die beschauliche Bruckmühle in der Gemeinde Michelsneukirchen ist seit April 2017 die neue Heimat von Bernd Hackl und seiner Familie. Hackl ist unter Pferdefreunden aus der Fernsehserie „Die Pferdeprofis“– uns aber   vor allem als Freund des Elternhauses. Die Tombola, die am Tag der offenen Tür zu unseren Gunsten veranstaltet wurde, erzielte eine Summe von 1.250 Euro.

Simone Rester, Simone Hackl und Bernd Hackl
Simone Rester, Simone Hackl und Bernd Hackl freuen sich über die Spendensumme

Bernd Hackl und seine Frau Simone sind in erster Linie eines: Familienmenschen! Auf dem Hof, der Bruckmühle, wohnen sie zusammen mit Simones Schwester, Kerstin Rester, die Bernds Co-Trainerin ist. Komplett ist der Familienclan mit den beiden Kindern Philipp und Leo. Am 2. September haben Familie Hackl & Co die Tore ihres neuen Zuhauses für Besucher geöffnet. Viele der pferdebegeisterten Gäste hatten schon lange auf den Termin gewartet, um sich ein Bild vom neuen Zuhause der Familie zu machen. Daher kamen auch trotz immer wiederkehrender Regenschauer und kalter Temperaturen über 3.000 Besucher. Es wurde ein Programm mit verschiedenen Pferdevorführungen geboten.

Unter anderem war auch Hackls Trainerkollege Alex Madl mit von der Partie und beteiligte sich am Showprogramm. Die beiden Cowboys hatten bereits im vergangenen Jahr zusammen die Veranstaltung „Hackl LIVE!“ auf der Madl-Ranch in Bischofsreut durchgeführt. Bei diesem Event kam damals auch eine sensationelle Spendensumme für das Ronald McDonald Haus Passau zusammen. Im Zuge dessen konnten die beiden jeweils eine Patenschaft für Räumlichkeiten im Elternhaus übernehmen.

Am Tag der offenen Tür ging es nicht nur „pferdisch“ zu. Trotz monatelanger Bauarbeiten und Umzugsstress hatte Familie Hackl die Menschen nicht vergessen, denen das Leben manchmal schwierige Zeiten beschert. Im Rahmen des Festes wurde eine Tombola organisiert und viele von Bernds Freunden und Kooperationspartnern steuerten großzügige Sachpreise zum Gelingen bei. Wir möchten uns bei allen recht herzlich bedanken, die einen Beitrag dazu geleistet haben. Los um Los wurde verkauft, sodass am Ende des Tages 1.250 Euro an das Elternhaus übergeben werden konnten. Wir freuen uns sehr, dass uns Familie Hackl mit dieser wunderbaren Aktion unterstützt hat!


14.11.2017