MDK mdk-logo
Unsere
Ronald McDonald Haus und Oase
Passau

Mitarbeiter der Sparkasse Passau spenden 1.000,- Euro

Mit großem Herz für die Kleinsten: Sparkassen-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter starten eine gemeinsame Aktion für Kinder und Familien in der Region.

Strahlende Gesichter wohin das Auge reicht (v.l.n.r.): Herr Wachtveitl von der Sparkasse mit Julia Stern vom Kinderschutzbund, unsere Theresa mit Herrn Fuller von der Sparkasse - Unterstützer seit der ersten Stunde.

So sieht eine echte Win-Win-Situation aus: Nachhaltig verwendete Möbel und zufriedene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf der einen, glückliche Kinder auf der anderen Seite. Der Startschuss fiel bereits im Februar diesen Jahres. Da setzte die Sparkasse Passau im Rahmen der Umbaumaßnahmen am Sparkassenhaus Ludwig8 eine kreative und nachhaltige Idee in die Tat um: Durch die Umbauten und die neue Raumaufteilung war einiges Mobiliar im künftigen Sparkassenhaus Ludwig8 nicht mehr einsetzbar. Wie lässt sich für die gut erhaltenen Einrichtungsstücke ein nachhaltiger Verwendungszweck finden? Die Sparkasse Passau entschied sich für eine ungewöhnliche Aktion: Sie verschenkte die Möbel an ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. An zwei Tagen im Februar konnten die Interessenten durchs Haus schlendern, sichten und stöbern. Und bei Gefallen die eigene Haus- oder Home Office-Einrichtung erweitern. Kostenlos, wobei um eine kleine freiwillige Spende gebeten wurde. Ob und wie viel gespendet wurde, blieb jedem selbst überlassen. 

>Das Engagement der Kolleginnen und Kollegen war enorm<, so Jürgen Wachtveitl, Leiter Dienstleistungen und Immobilienmanagement bei der Sparkasse, der die nachhaltige Möbelaktion organisiert hat. >Wir haben insgesamt mehr als 2.000 Euro zusammen bekommen. Dank hohen Spendenbereitschaft profitieren gleich zwei Einrichtungen von unserer Aktion.<

Die Sparkasse Passau hat sich dazu entschieden, mit dem Betrag zwei aktuelle Projekte ihrer hauseigenen Spendenplattform www.wirwunder.de/passau zu unterstützen, die Kindern den Traum vom frohen Weihnachten erfüllen wollen. Die Wahl fiel auf den Kinderschutzbund Passau und das Ronald McDonald Haus Passau. Beide Einrichtungen wollen mit ihren Projekten zu Weihnachten ein Leuchten in Kinderaugen zaubern.

>Es ist uns ein Anliegen, Kindern, die es aus verschiedensten Gründen momentan nicht so leicht haben, eine Weihnachtsfreude zu machen<, freut sich Ludwig Fuller, Vorstandsmitglied der Sparkasse Passau. >Zu erleben, dass die Spenden unserer Belegschaft viele Kinderaugen zum Leuchten bringen werden, ist die schönste Bestätigung für dieses Engagement.<

Wie man auf den Bilder sieht, sind alle mit der Aktion mehr als zufrieden. Wir sagen DANKE, dass die Sparkasse seit der ersten Stunde an unserer Seite ist.

09.12.2021