Unsere
Ronald McDonald Haus und Oase
Passau

Schafkopfen für den guten Zweck

„Schafkopfen für den guten Zweck“ – so lautete das Motto des 1. Schafkopfturniers in unserer Ronald McDonald Oase. Insgesamt 40 Teilnehmer ließen sich an diesem Tag nicht in die Karten schauen und bewiesen nicht nur Taktik und Spielkunst, sondern auch ein großes Herz. 

Schafkopfen für den guten Zweck
Organisatorin Michaela Brunhuber (links) mit dem Siegerteam und Theresa Humer, Leitung des Ronald McDonald Haus und Oase Passau

Der amtierende Weltmeister im Schafkopfen, Herbert Gruber aus Eggenfelden, war auch dieses Mal unbezwingbar und sicherte sich Platz 1. Auch ein Drei-Generationen-Gespann aus Hengersberg, welches viermal jährlich in der Ronald McDonald Oase zu Gast ist, nahm am Turnier teil. Besonders die 91-jährige Uroma sorgte mit feinster Schafkopfkunst für Aufsehen unter den Teilnehmern.  

Für das leibliche Wohl sorgten unsere ehrenamtlichen MitarbeiterInnen mit einem traditionellen Weißwurstfrühstück. Organisatorin Michaela Brunhuber und Hausleitung Theresa Humer freuten sich über fast 1.000,- Euro Einnahmen, die dazu beitragen, Familien schwer kranker Kinder ein wohliges Zuhause auf Zeit zu schenken.

Vielen Dank an alle, die es möglich gemacht haben, dieses Turnier bei uns im Haus zu veranstalten!

14.03.19

Wir danken allen Spendern von Herzen.

KSC Zwiesel

100 Runden für den guten Zweck! Der Kampfsportverein Zwiesel verfügt nicht nur über sportliches Können, sondern auch über ein großes Herz!

Schafkopfen für den guten Zweck

„Schafkopfen für den guten Zweck“ – so lautete das Motto des 1. Schafkopfturniers in unserer Ronald McDonald Oase. Insgesamt 40 Teilnehmer ließen sich an diesem Tag nicht in die Karten schauen und bewiesen nicht nur Taktik und Spielkunst, sondern auch ein großes Herz.

Anlässlich der jährlichen Weihnachtsfeier sammelten rund 200 MitarbeiterInnen des MVZ Labors in Passau für den guten Zweck.

Am 08. und 09. Februar war Lilo von Kiesenwetter, Deutschlands berühmteste Seherin, zu Gast in der Stadtgalerie Passau. Für den >Blick in die Sterne< konnten die Gäste eine freiwillige Spende ins Sparschwein geben, welche zu 100 Prozent an das Ronald McDonald Haus und Oase Passau gespendet wurde.

Bäuerinnengemeinschaft Münzkirchen spendet für Familien schwer kranker Kinder

Gleich zweimal innerhalb einer Woche überraschte die Bäuerinnengemeinschaft Münzkirchen das Ronald McDonald Haus und Oase Passau: mit einer Spende sowie mit selbst gebackenen Krapfen.

Pfarrei St. Peter engagiert sich unsere Familien schwer kranker Kinder.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Akzeptieren