Haus Aachen
Unser
Ronald McDonald Haus
Aachen

Die Uniklinik RWTH Aachen

Moderne Medizin kombiniert mit der Erkenntnis, dass man gemeinsam viel stärker ist: In der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin an der Uniklinik RWTH Aachen hat man erkannt, wie wichtig starke Gemeinschaften für die Genesung junger Patienten sind. 

An der Uniklinik RWTH Aachen werden alle Kinder und Jugendlichen stationär in einem gemeinsamen Bereich mit sechs Stationen aufgenommen, die ihrem Alter entsprechend gestaltet sind. Ärzte aus zahlreichen Fachdisziplinen kommen direkt zu den kleinen Patienten und deren Familien auf die jeweilige Station - so wird eine maximale medizinische Versorgung ohne größeren logistischen Aufwand sichergestellt.

Grundsätzlich wird in Aachen großer Wert auf eine kindgerechte und familienfreundliche Betreuung und Versorgungsumgebung gelegt: Mutter-Kind-Einheiten, die Pflege durch Kinderkrankenschwestern, eine Schule für Kranke und ein spezialisiertes Team von Psychologen und Sozialpädagogen sind Teil des ganzheitlichen Betreuungsansatzes an der Uniklinik RWTH Aachen.  

Das Ronald McDonald Haus – ein wichtiger Partner

Auch die enge Kooperation mit dem in unmittelbarer Nähe gelegenen Ronald McDonald Haus Aachen ist seit langem fester Bestandteil des Klinikalltags. Hier finden die Familien der jungen Patienten ein Zuhause auf Zeit und haben sowohl zu ihren Kindern als auch zu den behandelnden Ärzten stets direkten Kontakt. Das Ronald McDonald Haus leistet einen wertvollen Beitrag zur Betreuungsarbeit des Klinikpersonals, denn die Nähe der Familie hilft.

        „Das Ronald McDonald Haus in Aachen ist für unseren ganzheitlichen Betreuungsansatz von Frühgeborenen und Ihren Familien essentiell.“
Prof. Dr. Thorsten Orlikowsky
Leiter der Sektion Neonatologie
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Akzeptieren