Unser
Ronald McDonald Haus
Essen

Wir im Ronald McDonald Haus Essen

Das Essener Ronald McDonald Haus wurde 2005 nach dem letzten Architekturentwurf des Künstlers Friedensreich Hundertwasser eröffnet. Es ist ein Zuhause auf Zeit für Familien mit schwer kranken Kindern, die im Universitätsklinikum Essen behandelt werden.

Es gibt wohl keinen Architekten, der geeigneter gewesen wäre, ein Haus zu entwerfen, in dem Familien während der Behandlung ihrer schwer kranken Kinder zur Ruhe kommen können. Mit seinen geschwungenen Formen und einem Mediationsturm, der als ein Ort der Ruhe und Entspannung dient, ist das Haus ideal, um den Klinikalltag hinter sich zu lassen.

Hundertwasser war der Überzeugung, das Architektur für den Menschen da sein muss und nicht umgekehrt. Entsprechend harmonisch gestaltete er auch das Ronald McDonald Haus Essen. So entstand eine Schutz bietende Höhle, in der sich Familien von der anstrengenden Zeit im Krankenhaus zurückziehen und erholen können. In 16 Apartments bietet sich hier Familien die Möglichkeit, eine Auszeit vom Krankenhausalltag nehmen. Durch die entspannte Umgebung im Ronald McDonald Haus ist es den Eltern möglich, sich ganz auf die Betreuung ihrer schwer kranken Kinder konzentrieren. Im Haus finden sie in dieser Zeit Unterstützung durch den Austausch mit anderen Familien, die sich in der gleichen Situation befinden. 

Ihre Ansprechpartner

Diese Menschen sorgen dafür, dass im Ronald McDonald Haus Essen die Betreuung von Familien mit schwer kranken Kindern reibungslos funktioniert.

Erfahren Sie mehr über unser Team.

Sabine Holtkamp
Leitung
Anja Kehnen
Assistentin
Kirsten Koll
hauswirtschaftliche Assistentin
Zoë Koch
FSJ
Foto: Uwe Klein
Giulia Behrenswert
FSJ

Unser Zuhause auf Zeit - ganz aktuell

Hier erfahren Sie, was die Familien und Mitarbeiter im Ronald McDonald Haus aktuell bewegt, wie unser Zuhause auf Zeit unterstützt wird und vieles mehr.

Sie haben es wieder getan! Nach dem riesigen Erfolg im vergangenen Jahr hat die Firma ifm electronic GmbH erneut das Reitturnier im nahe gelegenen Billerbeck für ihre außergewöhnliche Aktion >Lass dich mit deinem Pony fotografieren< genutzt.

Fünf Finger sind an jeder helfenden Hand und mit ihrer fünften Spende in Folge hat uns die Zahnärztliche Praxis Dr. med. dent. Jochum nun erneut die Hand gereicht.

>Wir gehen einen Schritt weiter< dieses Motto hat sich die Firma STI Freight Management auf die Fahne geschrieben. Damit es nicht nur bei leeren Worten bleibt, stellte ein Team des Unternehmens im Rahmen des wöchentlich stattfindenden Abendessens direkt ihr Können unter Beweis und machten das...

Am Samstag, dem 29. Juni wurde unser buntes Elternhaus von unglaublichen 300 Gästen bevölkert! Darunter zu finden waren Ritter, Knappen, Burgfräuleins und sogar ein Drachen. Ein schönes Wiedersehen für viele Familien, die hier ein Zuhause auf Zeit gefunden haben.

Am 01., 02. und 15. Juni 2019 präsentierte der Garten- und Landschaftsbaubetrieb Thomas Brinkmann seinen Schaugarten im Rahmen der >Offenen Gartenpforte<.

Es ist eine schöne Tradition, dass im McDonald’s Restaurant Gladbeck einmal im Jahr ein großes Sommerfest für die Gäste ausgerichtet wird.

Schon im neunten Jahr verwandelt sich der Innenhof unseres Ronald McDonald Hauses regelmäßig im Juni in ein wahres Blumenmeer.

Warum nicht einen Ehrenamtstag einmal dazu nutzen, sich als Team neu kennenzulernen und direkt etwas Gutes zu tun? Das dachte sich auch die Firma Robert Half und kam kurzerhand in unser buntes Haus, um an direkt drei Tagen ordentlich was wegzuschaffen.

Die IG Kindertagespflege setzt sich seit 2009 für die Belange der Kleinsten und der Menschen, die für und mit den Kindern arbeiten ein. Nun hat der Verein sein 10-jähriges Bestehen mit einem großen Fest im Grugapark gefeiert.

Weitere News

Unser Schirmherr

Schirmherr
Henry Maske

Ronald McDonald Haus
Essen
das Hundertwasser Haus
im Grugapark
Unterm Sternenzelt 1
45147 Essen

Tel.: 0201 / 43 99 9-0
Fax: 0201 / 43 99 9-15
E-Mail an das Haus

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Akzeptieren